• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 

        Mehrfach gleiche Mails im Postfach

        Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
        Aktueller Hinweis
        Diese Woche haben wir unsere Experten zum Speedphone bei uns zu Gast. Habt ihr Fragen oder Feedback? Dann hier entlang.
        Nils B. Telekom Experte
        Telekom Experte
        (136 Ansichten)

        Haben Sie unerwartet mehrfach die gleichen E-Mails in Ihrem Postfach? Dafür kann es unterschiedliche Ursachen geben.

         

        Sie verwenden ein lokales E-Mail-Programm und rufen Ihre E-Mails per POP3 ab?

        Haben Sie in den Konto-Einstellungen eingestellt, dass Kopien der Nachrichten auf dem Server bestehen bleiben? Dann wird das direkt die Ursache sein! Denn das E-Mail-Programm merkt sich beim Abrufen der E-Mails in einer Datei oder Datenbank, welche E-Mails wann abgerufen wurden. Ist dieser Eintrag aber defekt, führt dieses zum erneuten Laden einer oder mehrerer E-Mails bei jedem Abruf. Lösung - das Konto im E-Mail-Programm löschen und neu einrichten.

         

        Sie haben mehrere E-Mail Postfächer verbunden?

        Rufen Sie zunächst das E-Mail Center auf und melden sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an. Wechseln Sie dann in die Einstellungen (Zahnrad-Symbol). Über "E-Mail-Postfächer verbinden" gelangen Sie zu der Konfiguration. Überprüfen Sie jetzt die Konfiguration Ihrer verbundenen E-Mail-Postfächer.

         

        Fehlerverhalten eines E-Mail-Servers.

        Eine E-Mail wird über verschiedene Server geroutet bis diese in Ihrem Postfach landet.
        In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass einer der Server eine E-Mail durch einen Fehler oder falscher Konfiguration immer neu generiert und folglich mehrfach zustellt. Dieses Fehlverhalten kann nur durch den Betreiber des jeweiligen Servers behoben werden.

         

        Jede E-Mail enthält einen sogenannten Header. In diesem sieht man die verwendeten Server. Vergleicht man den Header von zwei solcher mehrfach zugestellten Mails, wird man den Server z. B. anhand der Zeitstempel identifizieren können.