• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 

        Sync-Plus meldet Outlook ist nicht vorhanden!

        Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
        Aktueller Hinweis
        Diese Woche exklusiv in der Community zu Gast: Magenta SmartHome Experten. Hier Fragen stellen und mit unseren Experten diskutieren.
        Kennt ihr unseren fleißigsten Mitarbeiter schon? Nein? Dann lernt ihn hier kennen. Oder sprecht einfach direkt mit unserem Digitalen Assistenten.
        Erlebt unseren Service live in Frankfurt! Wetten, dass unsere Kollegen euer Anliegen vor euren Augen lösen werden? Erfahrt hier mehr.
        Martina Sch. Telekom Experte
        Telekom Experte
        (71 Ansichten)

        Sie erhalten bei der Installation von Sync-Plus die Meldung "Outlook nicht vorhanden"?

         

        Dann beachten Sie, dass nicht alle Outlook Versionen unterstützt werden. Unterstützt werden die Outlook Versionen:

        • 2007
        • 2010
        • 2013
        • 2016

        Sie haben eine dieser Versionen installiert und erhalten die Meldung trotzdem?

        Dann gibt es zwei mögliche Ursachen:


        a) Sie haben Outlook zwar installiert, aber noch nicht genutzt. In diesem Fall ist noch kein Profil angelegt und die Sync-Plus Software kann Outlook nicht erkennen. Starten Sie daher Outlook und führen den Einrichtungsassistenten komplett durch (siehe https://telekomhilft.telekom.de/t5/E-Mail/Konfiguration-von-Outlook-2016-zum-Verwalten-eines-t-onlin...)

        b) Das Profil ist defekt. In dem Fall löschen Sie das Profil und richten Outlook anschließend neu ein. Dabei werden alle lokal gespeicherten Daten gelöscht.

        1. Rufen Sie die "Systemsteuerung" auf.
        2. Wechseln Sie auf "Benutzerkonten".
        3. Klicken Sie hier auf "Mail (Microsoft Outlook)".
          profil1.jpg
        4. Wählen Sie jetzt die Option "Profile anzeigen".
          profil2.jpg
        5. Markieren Sie Ihr Profil und klicken auf Entfernen. Bestätigen Sie den Sicherheitshinweis.
          profil3.jpg

        Beim nächsten Start von Outlook werden Sie durch die Einrichtung geführt.