Antworten

Videoload Preise ?!?

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 43
Registriert seit: 26.01.2012
Hallo ,

ich bin seit heute auch Besitzer eines MR303 und ab dem 31.01.2012 Entertain Kunde .
Ich habe meinen MR angeschlossen ging auch alles Simple und einfach und auch das einrichten der Einstellungen waren bis jetzt sehr einfach !
Ist klar das ich noch kein Programm sehen kann da die Schaltung noch nicht erfolgte durch die Telekom ( da ja erst 31.01.2012 ) .

Was mir aufgefallen ist das man bei Videoload da Filme ausleihen kann .. alles gut und schön aber wo ich mich dann vom Sofa auf den Fußboden setzte war wo ich von den Filmen die Leihgebühren sah ... da sind Filme die 10 Jahre alt sind für 2,99 Euro !
Das ist aber mehr wie nur Unverschämt ! Ist das Normal oder wird sich das noch durch das Update was am MR läuft verändern ?
In der Videotheke um die Ecke kostet ein Film Pro Tag 0,99ct. zu Leihen !
Ein Film der neusten Kategorie auch mal 1,99 Euro aber das ist das max. was an kosten auf einen zukommt .

Ist das bei Videoload wirklich so (...) ??

Wünsche euch allen einen schönen und erfolgreichen Tag.

Lg Marc

---
Hinweis Telekom Team:
(...) editiert. Bitte denken Sie an die Netikette & Forenregeln, danke.
Speedport W723v Typ.A Entertain Compfort IP (4) VDSL 50 Telekom MR 303 Rev.B HD Start alles über LAN angeschlossen ohne Switch oder ähnliches dazwischen .
Antworten
0 Kudos

Re: Videoload Preise ?!?

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 43
Registriert seit: 26.01.2012
Ist das bei Videoload wirklich so (...)Teuer ??


---
Hinweis Telekom Team:
(...) editiert. Bitte denken Sie an die Netikette & Forenregeln, danke.



Ich habe doch nur gefragt ob das Normal ist das es so Teuer ist ???
was war daran so Falsch liebes Telekom Team ?

hmmm ... ok .. mein erste Beitrag hier und schon bekommt man einen drauf ...
dann Schreibe ich wohl besser nichts weiter hier !
Danke für den Schnellen hinweis !

Lg Marc
Speedport W723v Typ.A Entertain Compfort IP (4) VDSL 50 Telekom MR 303 Rev.B HD Start alles über LAN angeschlossen ohne Switch oder ähnliches dazwischen .
Antworten
0 Kudos

Re: Videoload Preise ?!?

3 Sterne Mitglied
Kudos: 1
Beiträge: 494
Registriert seit: 08.03.2011
ob es teuer ist musst du für dich selbst entscheiden.ich hätte kein bock erst zur videothek zu fahren usw. es gibt aber auch neuere filme die kosten ähnlich.
- Entertain IPTV Comfort VDSL 50 mit IP Telefonie
- Media Receiver 303 und Media Receicer 102
- Fritzbox 7490
- Telefone: Fritzfon MT-F und C3
- Sony LED TV mit Denon AVR und 5.1 HK
- 3x Switch Netgear GS108E Gigabit Switch
- 2x Apple AirPort Extreme als Access Point + AirPort Time Capsule
- iPhone, iPad, Mac
Antworten
0 Kudos

Re: Videoload Preise ?!?

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 110
Registriert seit: 09.05.2010
Finde ich aber auch mit den Preisen. Siehe Terminator 3!! Immer noch fast EUR 2,00 für nen Film, der schon Asbach Uralt ist!

Die Preise sollte man wirklich überdenken!
Nur noch bis April 2012 bei der Telekom! Schade, aber es hat so sollen sein.
Antworten
0 Kudos

Re: Videoload Preise ?!?

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 43
Registriert seit: 26.01.2012
Ich finde es Krass das die Telekom so ein Unternehmen wie Videoload unterstützt .

Also ich werde bei denen ganz sicher nichts Bestellen . Da Fahre ich lieber in die Videotheke und hole mir da nach wie vor meinen Film denn selbst mit Kraftstoff Preis dazu gerechnet bin ich noch Billiger in der Videotheke bedient wie bei Videoload .

Hatte schon geschaut ob man Videoload im MR Deaktivieren kann aber das geht ja leider nicht .

Aber das muß ja alles jeder für sich selber Entscheiden ob man Geld zum Sch... hat und es da ausgibt oder sein Geld für Sinnvollere Sachen ausgibt .

Lg Marc
Speedport W723v Typ.A Entertain Compfort IP (4) VDSL 50 Telekom MR 303 Rev.B HD Start alles über LAN angeschlossen ohne Switch oder ähnliches dazwischen .
Antworten
0 Kudos
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.