Antworten
Gelöst

Angekündigter Wechsel Schließung der alten Entertain Plattform zum April 2019

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 46 von 47

genau so werde ich das wohl auch machen: hatte mit meinem neuen DSL & SAT mal testweise EntertainTV dazugebucht, u.a. weil noch ein (gekafuter) SAT500 Receiver vorhanden war. Jetzt wird mal eben das Protokoll geändert und man hat nur noch Elektroschrott - geile Sache. Witzigerweise stellt mir die TK einen Ersatzreceiver als Mietgerät kostenlos während der Vertragslaufzeit zur Verfügung, da ich aber bisher regelmäßig den Wechslerbonus mitgenommen habe, ist das jetzt keine Dauerlösung mehr (und 50€/MM mit zu teuer). Sollte der DSL-Router (AVM 7360) auch nicht mehr funktionieren, werde ich auf Sonderkündigungsrecht pochen, da der im Vertrag vereinbarte Anschluss nicht mehr zur Verfügung steht - auf das EntertainTV kann ich eh verzichten, auch wenn das mit dem SAT500 eine Sauerei ist.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 47 von 47

@j.kannengiesser  schrieb:
Sollte der DSL-Router (AVM 7360) auch nicht mehr funktionieren,

Fällt mir gerade kein Grund ein, warum eine 7360 am DSL nicht mehr funktionieren sollte. Nur weil Entertain technisch auf MagentaTV umgestellt wird.

Es kann an anderer Stelle im Heimnetz Probleme geben - wenn Du eine weiter Fritzbox nutzt oder wenn Du einen Ethernet-Switch oder dlan/Powerline oder einen WLAN Access Point nutzt, so diese Geräte nicht kompatibel zu Standards sind, die von MagentaTV als Basis vorausgesetzt sind.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite