Antworten

Austausch MR 400 in MR 401

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 12

Hallo. Habe erst am Samstag meinen Receiver 400 und Speedport Smart 2 erhalten. Doch wie ich jetzt gelesen habe, ist der MR 400 nicht mit WLAN kompatibel. Kann ich es umtauschen auf den 401? 

11 ANTWORTEN 11
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 12

@Mandalena.artmagic  ist der 401 auch nicht, Du brauchst eine Wlan Bridge

https://www.telekom.de/zuhause/heimvernetzung/mesh-technologie

Abgesehen davon kannst den innerhalb 14 Tagen zurück geben www.telekom.de/retoure 

wenn online bestellt.

I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 12

D.h. Diese Bridge muss ich an den Receiver anschließen und kann dann die Bridge mit meiner Wlan-Box verbinden. Ist dies so richtig?

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 12

@Mandalena.artmagic  Ja ist besser wie Power LAN , Falls nicht der Speedport Smart3 am Start ist brauchst 2 Geräte eines am Router und das andere am MR

I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 12

Hallo @Mandalena.artmagic ,

 

bitte beachte, dass die Telekom den Betrieb des MediaReceiver mit einer WLAN-Lösung nicht garantiert und auch nicht garantieren kann. Denn je nach den baulichen Begebenheiten in deiner Wohnung ist das WLAN-Signal deines Routers am Ort, an dem du den MediaReceiver aufstellst, einfach zu schwach, damit MagentaTV funktionieren kann. Das liegt an der verwendeten Technik. Die Telekom garantiert die einwandfreie Funktion nur, wenn ein geeigneter Router per LAN-Kabel mit dem MediaReceiver verbunden ist.

 

Liebe Grüße

 

Lutz