Antworten

Dolby Digital 5.1 mit Aussetzern

Starter
Beitrag: 1 von 8
Hallo.

Ich sehe mir gerade den Eurovision Song Contest auf ARD HD und mit Dolby Digital 5.1 an. Leider gibt es so ca. alle 20 Minuten kurze Soundaussetzer. An meinem Receiver sehe ich auch, das er da das Dolby Digital Signal nicht mehr von Entertain bekommt. Hatte dieses Phänomen auch schon bei der letzten "Wetten Das..." Sendung. Anscheinend ist das bei allen DD 5.1 Übertragungen bei Entertain so??? Nervig ist halt, das es im Intervall auftritt. Gibt es da schon einen Workaround oder an was liegt das? Ist nämlich nicht so toll. Jetzt hat man so ein schönes Bild und dann wieder ein Makel am Sound.

An der Bandbreite kann es auch nicht liegen, habe VDSL 50 und der Disconnect ist auf 3 Uhr früh eingestellt.
7 ANTWORTEN 7
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 2 von 8
Hallo,

ich hatte leider auch Aussetzer beim DD 5.1, allerdings bei ZDF HD während des Fußballspiels und gefühlt mehrmals pro Minute (also richtig nervig).

Bandbreite auch nicht voll, keine Probleme im Bild, hm....

Schade eigentlich ...

Maikl
Starter
Beitrag: 3 von 8


Schade eigentlich ...

Maikl


Hallo,

es muss aber nicht unbedingt an Entertain liegen. Manche Receiver haben Probleme mit dem 5.1 Signal.
Ich hatte vor dem großen Dezember Update auch kurze Tonaussetzer. Danach gab es aber nicht einen einzigen mehr.
Stattdessen habe ich jetzt manchmal diese Aussetzer nur noch, wenn ich Dolby 5.1 über Sat bekomme.

Gruß

topifun
Entertain Premium 4 Universal, Liga Total HD, VDSL 50, AVM Fritz Box 7390, drei Receiver M300 Typ A, ein M300 Typ B, ein X301,Pansonic Plasma TX-P42G15E, Harman/Kardon AVR 255
Starter
Beitrag: 4 von 8

ich hatte leider auch Aussetzer beim DD 5.1, allerdings bei ZDF HD während des Fußballspiels und gefühlt mehrmals pro Minute (also richtig nervig).

Bandbreite auch nicht voll, keine Probleme im Bild, hm....


Da kann ich Dich beruhigen, was Entertain betrifft - daran lag es offensichtlich wohl nicht.

Ich hatte das Spiel auf ZDF HD über SAT geschaut um der Family nicht die Bandbreite
mit HD über Entertain zu "klauen". Auf SAT hatte ich die gleichen Aussetzer wie Du,
nicht nur gefühlt mehrmals die Minute, das war wirklich so.
Die Toneinstellung stand auf Dolby.
Ich hatte dann auf Entertain umgeschalten, dort war der Ton in Ordnung. Die Toneinstellung stand auf Stereo.
In der zweiten Halbzeit hatte ich wieder auf SAT umgeschalten, dort war das Problem
immer noch. Nachdem ich dort normales Stereo eingeschalten hatte, war auch hier der
Ton wieder in Ordnung.

Ergebnis: Das Problem ist wohl bei Astra oder ZDF selbst zu suchen, Entertain leitete ja nur die fehlerhaften Tonspuren weiter.
W920V@AVM7570 75.04.90 -> W900V@Speedbox -> W721V -> AVM7050 TV: MR300B und MR100 an W920V, MR300B/SSD an W900V, MR300A/SSD an W721V, MR300B/SSD per SP Powerline 100 an W900V, VDSL25, Ent. Comfort (4); Media: QNAP Turbo-NAS TS-119; SAT: Kathrein/Spaun 9x14 Astra/Eutelsat, 2xHumax PDR iCord HD, 2x Pace SHD2 Humax PR-FOX, Humax NA-Fox PR, Humax iPDR9800, Pioneer DVR-520H, SKY.
Starter
Beitrag: 5 von 8
Hatte ich gestern auch über UM. Es lag also nicht an Entertain.
Holger