Antworten

Entertain Sat Videoload

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 6

Hallo weiß jemand was mit Videoload los ist.?

Habe Entertain Sat und heute  ein 3D Film gemietet, und es wurde kein Download angeboten.  Hat sonst bis dato immer funktioniert. Soweit mir bekannt war, werden Filme in SD und HD seit längerem nur noch gestreamt. Laut Auskunft Telekom sollten aber 3D Filme weiterhin als Download angeboten werden. Sollte auch das nicht mehr möglich sein, bleibt wohl nur Kündigung als Alternative. Wer weiß etwas darüber?

 

5 ANTWORTEN 5
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 2 von 6
Hallo @Siegfried21,

Sie haben Recht. Die 3D-Filme liegen weiterhin als Download & Play vor. Um welchen Film handelt es sich? Es gibt aktuell eine Einschränkung bei Nutzung von TV-Paketen. Die sollte sich aber nicht auf Videoload auswirken.

Viele Grüße

Jürgen Wo.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 6

Hallo Jürgen,

vielen Dank für die Bestätigung meines Informationstandes. Es handelt sich um den 3 D Film " Im Herzen der See".  Film läuft nur als Stream. Ein Download findet nicht statt. Mietzeit läuft morgen früh ab. An wen muss ich mich wenden zwecks Rückvergütung des Mietpreises. Wenn es bei Videoload

ein technisches Problem ist, wie kann ich denn erfahren , ab wann es wieder funktioniert. Ausprobieren kann ja nicht die Lösung sein.

Mit freundlichen Grüßen

Siegfried21

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 6
Hallo @Siegfried21,

leider konnte ich es nicht selbst nachstellen. Nun habe ich eine Korrektur meiner Info, dass die 3D-Filme weiterhin als Download & Play vorliegen würden, vor mir. Der Infostand war leider nicht aktualisiert worden. Der 3D-Film läuft nur noch als Stream. Kam beim Kauf keine Empfehlung wie bei HD-Filmen und geringer Bandbreite, den Film als SD-Version zu wählen?

Viele Grüße

Jürgen Wo.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 6

Hallo Jürgen, vielen Dank für die Antwort

Am 09.05. erhielt ich von der Telekom folgende Mail:

 

Videostreaming bei Entertain Sat
"Streaming" ermöglicht die unterbrechungsfreie Wiedergabe von Videos auf intelligente Art und Weise. Hierbei wird die Bildauflösung fortlaufend automatisch den technischen Bedingungen, wie z. B. der verfügbaren Bandbreite, angepasst. Somit wird immer die bestmögliche Bildqualität angezeigt. Da die Inhalte bei Videoload und den Mediatheken nicht mehr heruntergeladen werden müssen, wird direkt das Filmvergnügen gestartet, ohne auf den Download zu warten. Zudem ermöglicht es diese Technologie, Titel in weiteren Sprachen und in Full HD wiederzugeben. Einzelne Inhalte in der Videothek müssen leider vorerst weiterhin heruntergeladen werden (das liegt daran, dass die Titel teilweise noch in der Download&Play-Version vorliegen. Dies gilt vor allem für alle 3D-Inhalte).
Sollte Ihr Anschluss über eine zu geringe Bandbreite verfügen, können Filme in HD-Qualität leider nicht garantiert ohne Qualitätseinbußen wiedergegeben werden. In diesem Fall erscheint vor dem Erwerb eine Empfehlung, die SD-Version zu wählen (Für eine störungsfreie HD-Qualität sind mindestens 6 Mbit/s am Anschluss notwendig).
Stand: 26.01.2016

Was ist denn nun richtig? Auch Videoload hat mir mittlerweile  bestätigt , dass 3D- Inhalte als Download und Play vorliegen sollte.  Aber nun zu deiner Frage. Es kam kein Hinweis beim Kauf. Da mein Anschluß ein 6 MBit/s ist, laufen die normalen HD-Filme im Stream einwandfrei ,nur halt 3D nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Siegfried21