Antworten
Gelöst

Entertain TV Plus) Media Receiver 303 als Zweitgerät

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 21 von 21

@heinz.werner.90,

Ich habe auch noch zwei Eigentumsreceiver MR303 am Start.

Bei einem MR erfolgt die Übertragung durch ein DLAN Übertrager, welches zu den neuen Geräten (System) nicht kompatibel ist.

 

Bei einer Umstellung würden weitere zusätzliche Kosten (2x Mietgeräte Receiver und eine kompatibele nicht LAN Übertragungsmöglichkeit).

Deshalb werde ich auch noch so lange wie eben möglich beim alten System verweilen.

 

Natürlich bin ich aber nicht blind und weiß, dass irgendwann (hoffentlich noch eine ganze Weile) das alte System abgeschaltet wird.

 

Parallel betriebene Systeme sind sehr kostenintensiv. Ich verstehe auch, dass die TK technisch mit der Zeit mithalten muss und alte Systeme oder Hardware irgendwann auch zwangsläufig modernisieren muss.

 

Schließlich möchte sich die TK auch zukunftsicher gegen ihre Konkurenz am Markt behaupten (vor allem am Markt bleiben).

 

Hier noch einmal die hauptsächlichen Unterschiede zwischen dem alten und neuen System:

https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/entertain-tv/entertain-tv-vergleich

 

So manche Dinge reizen doch schon.

 

Obwohl ich noch so lange wie möglich im alten System verweilen möchte, lehne ich das neue System nicht grundsätzlich ab.

Wenn es dann soweit ist werde ich da noch einmal gründlich abwägen.