• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Entertain TV mit Media Receiver von 1und1 möglich?

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 5

        Hallo,

         

        ich überlege von 1und1 zur Telekom zu wechseln. Daher habe ich von 1und1 noch Router und Media Receiver.

        Da der Media Receiver von 1und1 baugleich mit dem der Telekom ist, sowie das IP-TV von 1und1 auch über die Telekom erfolgt, wüsste ich gerne, ob man den schon vorhandenen Media Receiver von 1und1 nutzen kann.

         

        Vielen Dank vorab. 

         

        Viele Grüße

        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 2 von 5

        Das Entertain bei der Telekom ist mittlerweile ein anderes.

        Im Mai wurde das überarbeitete "EntertainTV" auf den Markt gebracht.

         

        Aus dem Grund sind sämtliche vorherigen Receiver nicht mehr kompatibel mit dem neuen Produkt, da es ein Wechsel von Microsoft Media Room auf Linux stattgefunden hat.

         

        Aber auch so wären die 1und1 Receiver nicht kompatibel gewesen aufgrund des Brandings.

        4 ANTWORTEN 4
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 2 von 5

        Das Entertain bei der Telekom ist mittlerweile ein anderes.

        Im Mai wurde das überarbeitete "EntertainTV" auf den Markt gebracht.

         

        Aus dem Grund sind sämtliche vorherigen Receiver nicht mehr kompatibel mit dem neuen Produkt, da es ein Wechsel von Microsoft Media Room auf Linux stattgefunden hat.

         

        Aber auch so wären die 1und1 Receiver nicht kompatibel gewesen aufgrund des Brandings.

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 5

        Ok, so ist es wohl, der Kunde hat keine Wahl und muss sich neue Geräte bestellen.

        Leute, ihr redet über Umweltschutz und Feinstaubbelastung.  Aber hier werden haufenweise moderne, funktionstüchtige Geräte verschrottet.  Das ist vollkommen inakzeptabel !     Mit freundlichen Grüßen, Leif Erichsen 

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 5

        @Leifur  schrieb:

        Ok, so ist es wohl, der Kunde hat keine Wahl und muss sich neue Geräte bestellen.

        Leute, ihr redet über Umweltschutz und Feinstaubbelastung.  Aber hier werden haufenweise moderne, funktionstüchtige Geräte verschrottet.  Das ist vollkommen inakzeptabel !     Mit freundlichen Grüßen, Leif Erichsen 


        Sie werden eben nicht verschrotten. 

        Die Geräte gehören auf den Wertstoffhof oder über das Recycling Programm der Telekom zurück geschickt. Dann wird alles wiederverwendet. 

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 5 von 5

        da wird nichts wiederverwendet wer soll das auseinander löten der wird in seine bestndteile zerlegt von kleinen Inderhänden