Antworten

Entertain TV wird ab April 2019 abgelöst

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 116 von 118

@Ralfguet lass dich nicht unterkriegen.

Bei mir ist mittlerweile der Anschluss ohne Vertragwechsel umgestellt und der kostenlose Receiver ist da und angeschlossen.

 

Meine Vertrag war aber erst Anfang Januar für 12 Monate verlängert wurden, vielleicht spielt das tatsächlich eine Rolle.

Vermutlich laufen für den Betrieb der Alt-Plattform nötige Lizenzen aus. Und alle die nach dem (unbekannten) Termin liegen haben einen etwas besseren Hebel.

 

Notfalls würde  ich es an Deiner Stelle auf die Kündigung seitens der Telekom ankommen lassen.

Hängt halt auch vom jeweiligen Fernsehkonsum ab.

Ich wäre im Falle eines Falles zu I&I gewechselt und hätte meinen TV Bedarf über DVB-T2 und Save.tv gedeckt.

 

Es gibt auch keinen Grund es mit der Umstellung eilig zu haben.

Der neue MR ist ziemlich klickibunti, mit viel nervigem Werbekram und das Fernsehprogramm ist beim  MagentaTV auch nicht besser als bei Entertain. Aber das liegt ja mal nicht im Verantwortungsbereich der Telekom Fröhlich

 

Bei mir läuft mittlerweile alles soweit. Lediglich die Stromsparmodi des MR401 zicken rum.

Sowohl im "Ruhemodus" als auch im "Ausgeschaltet" Modus geht der Receiver nach 1-2 Stunden wieder an und bleibt es auch bis er sich nach den eingestellten 4h wieder runterfährt. Dann ist er wieder für 1-2h aus, usw.

Blöderweise streamt er in den 4h auch noch fröhlich einen Sender, was an der Bandbreite nagt.

Besonders blöd wenn man am PC IPTV aufzeichnen will.

Der Standby-Modus funktioniert, aber das will ich eigentlich nicht haben.

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 117 von 118
Hallo,
Ich werde mal sehen, wann die nächste Hotline anruft, oder ob es das jetzt war.

Auf jeden Fall werde ich mich an der Hotline nicht zu einem teureren Vertrag überreden lassen.

Gruß Ralf
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 118 von 118

bei mir haben sie es auch versucht