Antworten
Gelöst

EntertainTV(neu) / MagentaTV -- Liste funktionierender Kombinationen mit WLAN und Powerline / dLAN und Netzwerkswitches.

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 1121 von 2.184

@wolfgang-tanzer

Powerline ist nicht so unproblematisch wie es oft angepriesen wird.

Bestimmte Bedingungen vorausgesetzt, funktioniert es gut.

Hierzu kannst Du dich hier mal "schlau lesen":

Ratgeber: Entertain TV über Power-LAN

Internet-Verbindung über PowerLAN – so holen Sie d... | Telekom hilft Community

 

Wenn es eine zeitlang gut funktioniert hat, ist das leider keine Garantie, dass es nun immer so ist.

Ich persönlich halte WLAN bei ausreichender Signalstärke allemal für besser als dLAN/Powerline.

Die beste und sicherste Lösung ist natürlich zweifelsfrei die direkte Verbindung per LAN-Kabel.

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 1122 von 2.184

ich habe heute die PowerLine Adapter mit einem AVM Repeater (1750E) ausgetauscht.

Jetzt funktioniert RTL HD nicht mehr, SKY Sport 3 HD kann ich nicht test, da heute nichts läuft

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 1123 von 2.184

Die digital FS Sender prüfen auch ob Sie bezahlt haben.

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 1124 von 2.184

@Ludwig II schrieb:

@wolfgang-tanzer

Powerline ist nicht so unproblematisch wie es oft angepriesen wird.

Bestimmte Bedingungen vorausgesetzt, funktioniert es gut.

Hierzu kannst Du dich hier mal "schlau lesen":
...

Die beste und sicherste Lösung ist natürlich zweifelsfrei die direkte Verbindung per LAN-Kabel.


"Sicher" ist leider auch die direkte LAN-Verbindung vom Router zum MR nicht (mehrere MR direkt per LAN am Router). Wir erleben auch mit dieser letztlich hingenommenen Alternative in unregelmäßigen Abständen immer wieder ein Stottern und Einfrieren des EntertainTV Plus Empfangs (trotz CAT 7 Flachkabels und VDSL 50 mit bestem Daten-Durchsatz). Meistens passiert es spät abends oder um Mitternacht am Wochenende. Dann bleibt nur der Neustart des Routers. Lästig und eigentlich völlig unakzeptabel, aber es gehört fast schon zur Normalität. 

Die ursprüngliche Idee der devolo 1200+ Power-LAN Schaltung war gar nicht realisierbar; die WLAN Home Bridge hat es leider auch nicht gebracht (an der hängen zur Zeit über einen NETGEAR 108Ev3 Switch AppleTV und FireTV). Dafür reicht es allemal.

Festzustellen bleibt, dass die EntertainTV Plus Technik auch mit LAN-Verbindung nicht ohne Probleme ist und keinesfalls als ausgereifte Technik angesehen werden darf. 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 1125 von 2.184

@lucas curess schrieb:


Dann bleibt nur der Neustart des Routers.


Welcher Router?