• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        EntertainTV(neu) / MagentaTV -- Liste funktionierender Kombinationen mit WLAN und Powerline / dLAN und Netzwerkswitches.

        4 Sterne Mitgestalter
        4 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 1731 von 2.172

        @UlrichZ  schrieb:

         Ein nach meiner Erwartung funktionierendes Bandsteering habe ich weder bei den dazu fähigen Speedports noch bei FRITZ!Boxen erlebt.


        Das ist leider wahr - daher präferiere ich immer getrennte SSID für 2,4 und 5 GHz. Aber der normale Nutzer sollte sich dennoch darauf verlassen können, dass die Hardware versucht, die bestmöglichste Leistung zu ermöglichen. Zumindest hier bei mir bekomme ich problemlos netto 50-80 Mbit über 2,4 GHz übetragen (bei 2x2), weil fast keine anderen Netze reinstrahlen. Falls da beim 5 GHz aufgrund Repeating nur noch 30-40 Mbit möglich wären, könnte es sich schon lohnen, wenn das Endgerät über 2,4 GHz zugreift. In städtischer Umgebung mit 10-20 anderen Netzen auf 2,4 GHz sieht die Sache natürich anders aus.

         

        Nachtrag: Hattest Du eigentlich mal die Speed Home Bridge Komponenten horizontal positioniert, denn deren Abstrahlrichtung geht ja eher nach von und hinten als nach oben und unten?

        Klar - kenne ja das Bild, wo du die Bridge horizontal auf dem Isolierband liegen hast. Hab damals einige Positionen versucht, aber nur minimale Veränderungen erzielen können. Inzwischen ist es bei mir nicht mehr so wichtig, da ich in den letzten Monaten aufgrund Renovierung fast überall Verlegekabel im Haus gezogen habe. Einzig der Durchbruch zum Wohnzimmer steht noch an, wird aber auch bald erfolgen.

         

        Mich interessiert das SH Wifi System vorallem, um es Leuten empfehlen zu können, die bisher Powerline nutzen.

        3 Sterne Mitglied
        3 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1732 von 2.172

        WLAN :Bei Fernseher ist es unmöglich zwischen 2,4 + 5,0 GHz. zu unterscheiden! Möglichkeit, beim Speedport immer den gleichen WLAN Namen verwenden für 2,4+5,0 GHz. Beim Fernseher heute T2 Netzwerk suchen, und am Speedport vorn auf Anmeldung/ WLAN klicken. Alles automatisch. 

        2 Sterne Mitgestalter
        2 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 1733 von 2.172

        @UlrichZ  schrieb: 

         

        Nach meiner Erfahrung verbinden sich bei gleichem WLAN-Namen die meistens Clients mit dem 2,4 GHz WLAN-Band.

        Ups.

        Dann wird es hier wohl unterschiedliche Erfahrungen geben.

        Meine Duo-Band Clienten verbinden sich zu 99 Prozent mit dem höheren Band.

        (Aussage gilt für die 7490 mit zwei Repeatern 1750E.)

         

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 1734 von 2.172

        @joatho  schrieb:

        @UlrichZ  schrieb:
        Nach meiner Erfahrung verbinden sich bei gleichem WLAN-Namen die meistens Clients mit dem 2,4 GHz WLAN-Band.

        Ups.

        Dann wird es hier wohl unterschiedliche Erfahrungen geben.

        Das sind meine Erfahrungen aus meiner WLAN-Umgebung, aus meinem Bekanntenkreis und hier aus der Community. Wenn Du jemanden bittest, einen Screenshot der Status-Informationen eines Speedports in Sachen WLAN hier einzustellen, erhälst Du im Gegensatz zu meinem Beispiel:

         

        Zwischenablage01.jpg

         

         

        für beide Bänder den gleichen WLAN-Namen, die Kanalwahl steht auf automatisch und zu 99,9999%, Zwinkernd, sind alle WLAN-Clients im 2,4 GHz WLAN-Band angemeldet. Soll ich Dich das nächste Mal anpingen, Zwinkernd?

         

        Das wird sicherlich daran liegen, dass die Clients sich mit der ersten gescannten SSID verbinden. Das ist in der Regel die 2,4 GHz SSID.

         

        Gruß Ulrich

         

        PS: hier ein Beispiel: der WLAN-Treiber ist sicherlich auf automatisch eingestellt (gewesen):

         

        https://telekomhilft.telekom.de/t5/Telefonie-Internet/WLAN/m-p/3441063#M998462

        Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
        http://speedport.ip/html/login/status.html?lang=de
        Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/

        3 Sterne Mitglied
        3 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1735 von 2.172
        Alle T2 Fernseher können nicht 5,0 GHz.