Antworten
Gelöst

Entertaintv mobil Safari 12

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 201 von 352

Ich möchte die Trlekom ja nicht zu sehr stressen, aber ich lese hier immer, das man an dem Fix für die neuste MacOS/Safari-Version arbeitet. Das ist schön, aber kann man nicht erwarten, dass das Produkt mit dem „handelsüblichen“ Browser und allen vom Hersteller supporteten OS-Versionen läuft?

 

YouTube, Sky, Vineo,... alle bekommen das hin. Man kann auch unter „älteren“ OS-Versionen und der aktuellen FireFox-Version prima Video/Live Video schauen.

 

Das kann heutzutage doch keine große Herausforderung mehr sein.

 

Meine persönliche Erwartung ist, dass ich MegentaTV mit einer aktuellen Firefox-Version nutzen kann.

 

Viel verlangt ist das aus Kundensicht nicht.

Wattwanderer


_________________

Konfig: MagentaZuhause M mit TV | Smart 3 | MR 401
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 202 von 352

@beetlefrosch

 @Julia U.

 

Ich habe mir das Ursprungsposting angesehen („Ich habe ein Auge drauf“) und finde die Reaktionen darauf hier in der Community teilweise unangemessen und ehrlich gesagt auch ziemlich undankbar.

 

Es wird hier so getan - etwas überspitzt - , als hätte hier ein zusändiger Software-Entwickler, zurückgelehnt mit Zigarre im Mund lässig gepostet „Ich behalte das mal im „Auge“.

 

Nein.

 

Hier hat eine Kundenbetreuerin vom „ThT - Team“ signalisiert, dass sie das Thema hausintern für uns Community, d.h. für uns Kunden im Auge behältt. ... und uns schnellstmöglich und direkt informiert, sobald es was Neues oder eine Lösung gibt - als Schnittstelle zwischen den wirklich Zuständigen und Verantwortlichen und uns. Das ist gut und genau richtig so.

 

P.S. Vielmehr sollte uns die Kollegin ihre Abteilungsadresse nennen, damit wir ihr eine Peitsche für die Software-Kollegen schicken können. Zwinkernd

Wattwanderer


_________________

Konfig: MagentaZuhause M mit TV | Smart 3 | MR 401
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 203 von 352

ähm.

undankbar?

werden hier gerade die Kunde + Lieferant Positionen verdreht?

so devot muss man sich dann gegenüber der Telekom (noch) nicht verhalten, oder?

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 204 von 352

Ja, undankbar. Weil das Team, das uns hier betreut offenbar sein bestes tut um uns zu informieren. Das ThTeam kann ja nichts dafür, dass es technisch nicht funktioniert.

 

Und dann dieses Bemühen („Ich hab für Euch ein Auge drauf“) noch zu kritisieren trifft den falschen und ist schlicht undankbar.

Wattwanderer


_________________

Konfig: MagentaZuhause M mit TV | Smart 3 | MR 401
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 205 von 352

Ich glaube hier im Thread bezweifelt keiner, dass die Kollegen sich keine Mühe geben, eine Lösung zu finden.

Dennoch wäre eine Stellungnahme, warum es x-fache Parteien (ob Privatperson oder Garagenfirma) es schaffen sich auf Mojave bzw. Safari einzustellen, angebracht.

 

Desweiteren finde ich es wirklich vermessen hier von undankbar zu sprechen. Die Verträge bei der Telekom kosten A*sch-viel Geld und der Kunde soll auch noch dankbar ggü. der Telekom sein? Augenbraue

Verrückte Zeiten...