Antworten
Gelöst

Erfahrungen Magenta TV Update

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 111 von 119

Hallo @Joe_M. ,

 

ich habe jetzt den Überblick verloren, weil Du verschiedene Probleme vermischst, und das auch in mehreren Threads.

War es nicht so, dass Du von einem 303 umgestellt hast? Dann können die Timeshift-Probleme an Deinem Heimnetzwerk liegen.

 

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 112 von 119
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 113 von 119

@Joe_M.  schrieb:
Für Time-Shift bitte hier antworten: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Time-Shift/td-p/4093130

Da antwortest Du aber nicht auf meine mehrfach gestellten Fragen, sondern schreibst nur, dass alles in Ordnung ist.

Da weiß ich dann auch keinen Rat mehr.

 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 114 von 119

Update Juli 2019

Es hat Vor-und Nachteile

Ich finde es gut, dass die Farbtasten eine Funktion haben, die man sich aussuchen kann.

Was mir nicht gefällt ist, dass man der OK-Taste nicht mehr auf seine eigenen Aufnahmen kommt, sondern eine Farbtaste belegen muss. Das gilt auch für die Zurück-Taste zwischen 2 Fernsehsender. Auch da Farbtaste belegen. Dann konnte man vorher mit der EPG -Taste, wenn man auf dem 1.ten Progamm ist weiter auch die höheren Programme, also von 1 zu 105,104 usw. duchschalten, dass geht auch nicht mehr. Und bei einer Serienaufnahme, wenn die eine Folge zu Ende war, ist man auf die Play-Pausetaste gegangen und konnte die nächste Folge sehen. Geht auch nicht mehr. Um die nächste Folge zu sehen muss man erst wieder auf die eigenen Aufnahmen gehen und dann die nächste Folge auswählen. Ich hoffe das man da Abhilfe schaffen kann beim nächsten Update  und ein paar Sachen wieder so werden wie davor.

 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 115 von 119

Da schließe ich mich gleich mal an.

Genau meine Probleme.

Warum auch einfach,wenn es kompliziert geht.