Antworten

Fehler Code F40129, F30101, F10000 Receiver bricht bei 82% ab

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 4

 seit heute morgen wieder Standbild und der Receiver versucht schon den ganzen Tag neu zu starten. Scheint aber nicht zu funktionieren.

3 ANTWORTEN 3
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 4

@Jürgen HörrmannReset probiert?

Versuch mal einen Reset in den Auslieferungszustand. Hinten am MR vom Strom nehmen wieder einschalten und wieder ausschalten sobald Lade oder Starte kommt. Das ganze 4 X.



I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 4

Was für einen Router und Receiver hast Du und wie ist dein Receiver mit diesem Router verbunden?

Direkt mit einem LAN-Kabel,

per LAN-Kabel aber über einen Switch (Marke,Typ),

per WLAN- oder Powerline-Bridge (Marke, Typ)?



Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 4
Hallo @Jürgen Hörrman, bitte beantworten Sie einmal die hier gestellten fragen, damit wir das ein wenig mehr eingrenzen können. Viele Grüße Stefanie W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.