• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Fernbedienung des Receiver 400 verschlingt Batterien im Wochentakt

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 11

        Hallo zusammen,

         

        die Batterien der Fernbedienung des Receiver 400 sind ständig leer. Auch bei mäßiger Nutzung der Fernbedienung muß ich mindestens aller 5 Tage die Batterien wechseln. Es wurden sowohl normale Batterien als auch wiederaufladbare Akkus getestet.

        10 ANTWORTEN 10
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 11

        @Falkinator  schrieb:

         

        die Batterien der Fernbedienung des Receiver 400 sind ständig leer. Auch bei mäßiger Nutzung der Fernbedienung muß ich mindestens aller 5 Tage die Batterien wechseln.

        Da wird die Fernbedienung wohl defekt sein, evtl. löst ständig eine Taste aus und sendet dann einen Befehl. Das kannst Du anhand einer Smartphone-Kamera überprüfen, die sieht das IR-Licht.

         

        Sollte es ein Mietgerät sein, lass die Fernbedienung austauschen.

         

        Damit die Telekom-Teamies Dir helfen können, trage bitte hier:

        https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile%3Atelekom-custom-user-pro...

        Deine Kontaktdaten ein, auf die nur die Telekom Teamies Zugriff haben.

        Gruß Ulrich

         

         

        Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
        http://speedport.ip/html/login/status.html
        Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/

        3 Sterne Mitgestalter
        3 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 3 von 11

        @UlrichZ  schrieb:

        @Falkinator  schrieb:

         

        die Batterien der Fernbedienung des Receiver 400 sind ständig leer. Auch bei mäßiger Nutzung der Fernbedienung muß ich mindestens aller 5 Tage die Batterien wechseln.

        Da wird die Fernbedienung wohl defekt sein, evtl. löst ständig eine Taste aus und sendet dann einen Befehl. Das kannst Du anhand einer Smartphone-Kamera überprüfen, die sollte sieht das IR-Licht sehen.

         

        Sollte es ein Mietgerät sein, lass die Fernbedienung austauschen.

         

        Damit die Telekom-Teamies Dir helfen können, trage bitte hier:

        https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile%3Atelekom-custom-user-pro...

        Deine Kontaktdaten ein, auf die nur die Telekom Teamies Zugriff haben.

        Gruß Ulrich

         

         


        @UlrichZ 

        Eine kleine Änderung oben.... hatte gelesen, daß die Kameras der Smartphones das evtl. in Zukunft rausfiltern sollen.... keine Ahnung, ob das daher bei allen aktuellen Schlauphones noch stimmt??

        ACHTUNG DAUERWERBESENDUNG!
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 11

        Hah, das funktioniert ja wirklich. Verrückt Lachend

        Kümmert euch endlich um seit Monaten und Jahren vorhandene Bugs, statt den kostenlosen Helfern immer mehr Steine und Umgehungslösungen in den Weg zu legen.

        ...und es geht fröhlich weiter!
        | Im Zwangs-"Netz der Zukunft" seit 06.06.16. Ausfälle seither: Mehr als in drei Jahren ISDN.
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 5 von 11

        @Queller: Ich habe ein einigermaßen aktuelles Tophandy mit sehr guter Kamera, ja, es filtert die IR-Strahlung recht gut, aber in unmittelbarer Nähe ist das IR-Flackern noch zu erkennen.

         

        Gruß Ulrich

        Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
        http://speedport.ip/html/login/status.html
        Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/