Antworten
Gelöst

Fragen oder Feedback zu Telekom Sport? Tauscht euch jetzt mit unseren Experten aus!

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 21 von 101

@DieGugel  schrieb:

Hallo,

Sky Konferenzen sind mir zu wenig, weil ja dann die anderen Einzelspiele (Samstag Abend, Sonntag), welche zeitlich später erfolgen nicht zu sehen sind. Ebenso fehlt die 2. Bundeliga (soweit ich auslesen konnte). Zudem bei Handball, wie soll bei 5 Kanälen, aber mehr als 5 Begegnungen, die Spiele alle einzeln zu sehen sein? Siehe nur letzter Bundesliga-Spieltag von letzter Saison!!!

Aber wünschen würde ich (inkl. meinem Mann) folgendes von Euch (stimme da meinen Vorrednern voll zu):

:lol:Telekom Sport bitte erweitern auf DAZN und Eurosport 2 Xtra HD

 

kleine Frage: Gibt es nur den Telekom Sport zubuchbar, ohne Sky Kompakt? Finde da nix.


Hallo @DieGugel,

dazu melden wir uns morgen Vormittag mit Details Fröhlich

LG Calvin

2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 22 von 101

Auf was genau ist das bitte jetzt bezogen das ihr euch morgen meldet mit mehr Infos?

Ich bin eine Signatur oder doch nicht Fröhlich
Gehen sie weiter. Ich Putze hier nur Fröhlich
An Gedenken an den 22.09.2016; 23:10 A.B.

Highlighted
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 23 von 101

@Nanor  schrieb:

Telekom soll ja nicht die Rechte holen sondern z.b. eine App für Formel 1 TV anbieten. Aber da es hier sich um Liberty handelt glaube ich eher auch nicht dran Traurig


Ich weiss. Allerdings gibt es in Deutschland keinen Anbieter, der die Formel 1 ohne Werbeunterbrechung zeigt. Sky ist da raus. Ich selber bin ein riesen F1 Fan und nutze dementsprechend das Angebot von Liberty. Aber rund läuft das da überhaupt nicht. Selbst die Rennen können nur im Browser wiedergegeben werden. Selbst für Stream On würde das nicht funktionieren. 

 

Mit dem Know How der Telekom hätte man was exklusives für Entertain. ✌️

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 24 von 101

Noch einmal kurz zur Formel1:

 

Sky hat sich überraschenderweise dieser Saison kurz vor Beginn von der F1 getrennt. Das war für vielr und für mich ein Kündigungsgrund und habe deswegen kein Sky mehr.

 

Liberty Media (Besitzer der F1) wahr dann wohl überrascht und hat dann ein eigenes Angebot rausgebracht. Das läuft allerdings nicht rund. 

Es gibt eine App, aber die Rennen können nicht in der App wieder gegeben werden soder nur im Browser. Gut über Apple TV und andere Konsorten kann man es auf den TV bringen, aber bequem wie über einen Receiver geht es zur Zeit nicht.

Ich denke, mit der F1 hätte man für Entertain wieder mal Exklusivkontontent. Ich weiss, das das RTL auch zeigt, allerdings immer nur das Hauptbild.

Mit dem Entertain Reiver hätte man die Möglichkeit, z.B auf jden Fahrer einzeln zu schalten, zusätzliche Informationen wie z.B Rundenzeiten der einzelnen Fahrer abrufen zu können und noch mehr. 

 

Ich hoffe das in Zukunft vielleicht was kommt.

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 25 von 101

@Zendel Osmani  schrieb:

Noch einmal kurz zur Formel1:

 

Sky hat sich überraschenderweise dieser Saison kurz vor Beginn von der F1 getrennt. Das war für vielr und für mich ein Kündigungsgrund und habe deswegen kein Sky mehr.

 

Liberty Media (Besitzer der F1) wahr dann wohl überrascht und hat dann ein eigenes Angebot rausgebracht. Das läuft allerdings nicht rund. 

Es gibt eine App, aber die Rennen können nicht in der App wieder gegeben werden soder nur im Browser. Gut über Apple TV und andere Konsorten kann man es auf den TV bringen, aber bequem wie über einen Receiver geht es zur Zeit nicht.

Ich denke, mit der F1 hätte man für Entertain wieder mal Exklusivkontontent. Ich weiss, das das RTL auch zeigt, allerdings immer nur das Hauptbild.

Mit dem Entertain Reiver hätte man die Möglichkeit, z.B auf jden Fahrer einzeln zu schalten, zusätzliche Informationen wie z.B Rundenzeiten der einzelnen Fahrer abrufen zu können und noch mehr. 

 

Ich hoffe das in Zukunft vielleicht was kommt.


Hallo @Zendel Osmani,

vielen Dank für deinen ausführlichen Input zu diesem Thema. Wir behalten die Formel 1 weiterhin im Auge, aber kurzfristig wird sich hier aufgrund der Rechtelage nichts ändern.

LG Calvin