Antworten
Gelöst

Fragen oder Feedback zu Telekom Sport? Tauscht euch jetzt mit unseren Experten aus!

Highlighted
Community Manager
Community Manager
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 101 von 101

ZUSAMMENFASSUNG DER FRAGEN UND ANTWORTEN

 

Wäre toll, wenn ihr die Formel mit aufnehmen würdet. Nur so, als Gedanke.

Können wir nachvollziehen. Aber aktuell ist da nichts geplant und auch die Rechte entsprechend vergeben.

Telekom soll ja nicht die Rechte holen sondern z.b. eine App für Formel 1 TV anbieten. Aber da es hier sich um Liberty handelt glaube ich eher auch nicht dran

 

Ich weiß. Allerdings gibt es in Deutschland keinen Anbieter, der die Formel 1 ohne Werbeunterbrechung zeigt. Sky ist da raus. Ich selber bin ein riesen F1 Fan und nutze dementsprechend das Angebot von Liberty. Aber rund läuft das da überhaupt nicht. Selbst die Rennen können nur im Browser wiedergegeben werden. Selbst für Stream On würde das nicht funktionieren.

Mit dem Know-how der Telekom hätte man was exklusives für Entertain.

 

 

Ich bin seit Anfang an mit Start der BBL-TV dabei und muss sagen; dass der Informationsgehalt rund um den Basketballsport nachgelassen hat, seitdem die App mittlerweile mehrere Sportarten vereint.

Bin mal gespannt, was sich zur neuen BBL-Saison in der App ändert und wann die Daten bereit stehen.

Wir bieten gerade im Basketball Bereich extrem viel. Neben allen Basketball Bundesliga Spielen (live und auf Abruf), gibt es alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft, sowie ausgewählte Top-Spiele der FIBA Basketball World Cup Qualifiers 2019 & 2021, FIBA Basketball World Cup 2019, und FIBA EuroBasket 2021. Dazu gibt es Wiederholungen, Zusammenfassungen, zusätzliche News, Reportagen, etc.

Zu Zeiten von Telekom Basketball hatten wir durchaus noch mehr redaktionelle Inhalte, aber seitdem bei Telekom Sport alle Sport-Inhalte gebündelt werden, liegt unser Fokus auf der Live-Berichterstattung. Schau gerne mal auf unserer Telekom Sport Facebook-Seite vorbei - dort findest du auch viele redaktionelle Beiträge.

 

 

Telekom Sport bitte erweitern auf DAZN und Eurosport 2 Xtra HD. Letzteres damit der Kunde die Bundesliga auch komplett via EntertainTV schauen kann und DAZN wegen Champ. League usw.

Am besten DAZN als App und Live Kanäle.

Wir verstehen, dass DAZN und Eurosport 2 Xtra HD von Interesse ist.

Aktuell können wir hier aber keine Versprechen abliefern.

Sicher bietet „Telekom Sport mit Sky Sport Kompakt“ keine Einzelspiele, aber wir sind der Meinung, dass wir ein sehr umfangreiches Produkt zu einem extrem guten Preis-Leistungsverhältnis anbieten.

Gerade bei der CL musst du um alle Spiele sehen zu können, zwei Abos bei Sky und DAZN abschließen, bei uns bekommst du für kleines Geld zumindest alles im Überblick und siehst alle spannenden Konferenzen.

DAZN bietet wohl mittlerweile 3 TV Sender an. 2 die wohl nur für BARS gedacht sind und über Sky laufen und einmal ein Sender der beim kleinen Kabel Anbieter Wilhelm Tel läuft. Vielleicht wäre ja der dritte Sender was für Telekom Sport inklusive DAZN App?

Schöne Idee

 

 

Ich hatte Telekom Sport mit Sky Sport Kompakt gebucht und war froh, als ich mich endlich davon lösen konnte. Telekom Sport alleine hätte ich behalten (auch kostenpflichtig), aber Sky Sport Kompakt mit einem linearen Sky-Abo geht überhaupt nicht (kein Zugriff auf das Sky- Kundencenter). Ich weiß, dass ist ein Sky- Problem, dass lt. Aussage mehrerer Sky- Mitarbeiter seit Monaten existiert und auch in Zukunft nicht gelöst wird). Ansonsten schließe ich mich @Fifaheld an > eine DAZN- App trägt sicher dazu bei, weitere Kunden auf die Entertain- Plattform zu locken (Eurosport 2 HDXtra kann gleich mit eingefügt werden).

Ab heute (21. August 2018) kannst du „Telekom Sport“ separat bestellen. Für 4,95€ bekommst du

alle Spiele der 3. Liga,

alle Spiele der easycredit BBL (u.v.m.),

alle Spiele der DEL (inkl. PlayOffs),

Bayern.tv live,

Top-Spiele der Allianz-Frauenfußball-Bundesliga und

Fighting.

Und das BESTE: die ersten 12 Monate gibt’s kostenlos! Angebot gilt für alle Telekom Festnetz- und Mobilfunkkunden mit Laufzeitvertrag. Preis gilt für alle Kunden – egal Festnetz/Mobilfunk oder EntertainTV!

 Zum Thema DAZN und Eurosport 2 Xtra HD haben wir uns ja schon ausführlich geäußert.

Das ist eine gute Nachricht, eine sehr Gute. Danke

Gerne und ja, ich finde auch, dass das eine sehr gute News ist .

Gestern konnten wir das leider noch nicht kommunizieren, weil wir heute erst mit der Vermarktung starten!

Buchung wird im Laufe des Tages möglich sein.

Interessantes Paket für 4,95 und vor allem das man es 12 Monate umsonst bekommt. Danke liebe Telekom

Manchmal könnt ihr einen doch überraschen. Und jetzt noch DAZN (auch wenn nur als App) und Eurosport 2 Xtra HD und alles wird gut

Euch glücklich zu machen, ist doch unser Job   

Auf jeden Fall, super Job Telekom!

Und auch da kann ich @Fifaheld nur recht geben: Minimum DAZN als App und ich bin super happy

Danke! Immer ein Schritt nach dem anderen. Wir entwickeln ja ständig alles weiter

Natürlich wollt auch das jetzige Ergebnis nicht schmälern, nur einen Kundenwunsch äußern und unterstützen

 

 

Wann wird denn Telekomsport.de dementsprechend angepasst und wie lange gilt das Angebot mit den 12 Monaten umsonst?

Du bist ja ungeduldig  

Wir starten heute mit der Vermarktung und skuzessive wird alles hochgefahren. Ich gehe also davon aus, dass das im Laufe des Tages passiert. Ansonsten ist das über alle üblichen Kanäle buchbar, also auch über Hotline, Shop, ...

Das Angebot ist aktuell zeitlich nicht befristet.

 

 

Ist das etwa der Grund, weshalb ich seit Buchung von Telekom Sport meine Abos bei Sky Ticket nicht mehr verwalten kann? Habe da bislang keinen Zusammenhang gesehen, aber zeitlich würde es passen.

Sky- Abonnenten, die "Telekom Sport ...." zugebucht haben, wird der Zugang zum Sky- Kundencenter aufgrund eines Systemfehlers verwehrt. Zwischenzeitlich funktionierte der Zugang für wenige Wochen, aber nach dem Rückfall hat Sky über einen Moderator des Sky- Forums mitteilen lassen, dass dieser Fehler nicht behoben wird. Bei Fragen kann man sich an die kostenpflichtige Hotline oder an das Sky- Forum wenden.

Danke für den Hinweis. Das ist aber ärgerlich, auch für Sky, die so keinen Umsatz mit mir machen können.

 

 

Sky Konferenzen sind mir zu wenig, weil ja dann die anderen Einzelspiele (Samstagabend, Sonntag), welche zeitlich später erfolgen nicht zu sehen sind. Ebenso fehlt die 2. Bundeliga (soweit ich auslesen konnte). Zudem bei Handball, wie soll bei 5 Kanälen, aber mehr als 5 Begegnungen, die Spiele alle einzeln zu sehen sein? Siehe nur letzter Bundesliga-Spieltag von letzter Saison!!!

Aber wünschen würde ich (inkl. meinem Mann) folgendes von Euch (stimme da meinen Vorrednern voll zu):

 Telekom Sport bitte erweitern auf DAZN und Eurosport 2 Xtra HD

Kleine Frage: Gibt es nur den Telekom Sport zubuchbar, ohne Sky Kompakt? Finde da nix.

Telekom Sport mit Sky Sport Kompakt beinhaltet die Konferenzen der Bundesliga und CL. 2. Bundesliga ist nicht enthalten, dafür aber die 3. Liga 😊.

Bei Handball hast du Zugang zu allen Spielen – im EntertainTV Menü über die Telekom Sport App.

Hinsichtlich Telekom Sport: ab heute kannst du „Telekom Sport“ separat bestellen. Für 4,95€ bekommst du

alle Spiele der 3. Liga, alle Spiele der easycredit BBL (u.v.m.), alle Spiele der DEL (inkl. PlayOffs), Bayern.tv live, Top-Spiele der Allianz-Frauenfußball-Bundesliga und Fighting.

Und das alles 12 Monate für 0€! Angebot gilt für alle Telekom Festnetz- und Mobilfunkkunden mit Laufzeitvertrag. Preis gilt für alle Kunden – egal Festnetz/Mobilfunk oder EntertainTV!

Wir verstehen euer Interesse an DAZN und Eurosport 2 Xtra HD natürlich. Aktuell können wir hier aber keine Infos liefern.

Vielen lieben Dank für die Antwort.

Leider konnte ich noch nicht meinen Mann überzeugen, sonst hätte ich schon längst gebucht (ebenfalls BIG TV). ABER unser Sky Abo endet erst am 31.03.2019 und dann darf ich buchen wie ich will

So lange muss ich halt noch aushalten. Ihm sind momentan die Kosten noch zu hoch (Sky Abo)...

Kann ich nachvollziehen. März ist ja gar nicht mehr lange  Schönen Abend noch!

 

 

Ab wann gibt es die Konferenz die angekündigt war für die 3 Liga? Wird man die auch auf Eishockey und Basketball erweitern die Konferenz?  Ab wann geht Fußball Interaktiv richtig/vernünftig zu jedem Bundesliga Spieltag?

Die Konferenz in der 3. Liga wird es im Laufe der Saison zu ausgewählten Spieltagen geben. Wann das genau sein wird, können wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen. Im Basketball ist aufgrund der Dynamik der Sportart aktuell keine Konferenz geplant und in der DEL gab es bereits letzte Saison einmalig eine Konferenz. Hier wird es auch weiterhin dabei bleiben, das dies wenn nur zu ausgewählten Spieltagen angeboten wird.

Zu deiner Frage zu Fußball interaktiv: Wir arbeiten an der Weiterentwicklung interaktiver Features um das Sport TV Erlebnis auf unseren Plattformen weiter zu verbessern, aber noch gibt es kein konkretes Datum.

 

 

Noch einmal kurz zur Formel1:

Sky hat sich überraschenderweise dieser Saison kurz vor Beginn von der F1 getrennt. Das war für vielr und für mich ein Kündigungsgrund und habe deswegen kein Sky mehr.

Liberty Media (Besitzer der F1) wahr dann wohl überrascht und hat dann ein eigenes Angebot rausgebracht. Das läuft allerdings nicht rund.

Es gibt eine App, aber die Rennen können nicht in der App wieder gegeben werden, sondern nur im Browser. Gut über Apple TV und andere Konsorten kann man es auf den TV bringen, aber bequem wie über einen Receiver geht es zur Zeit nicht.

Ich denke, mit der F1 hätte man für Entertain wieder mal Exklusivkontent. Ich weiß, dass das RTL auch zeigt, allerdings immer nur das Hauptbild.

Mit dem Entertain Receiver hätte man die Möglichkeit, z.B auf jeden Fahrer einzeln zu schalten, zusätzliche Informationen wie z.B Rundenzeiten der einzelnen Fahrer abrufen zu können und noch mehr.

Ich hoffe das in Zukunft vielleicht was kommt.

Vielen Dank für deinen ausführlichen Input zu diesem Thema. Wir behalten die Formel 1 weiterhin im Auge, aber kurzfristig wird sich hier aufgrund der Rechtelage nichts ändern.

 

 

NFL wäre noch super. Momentan läuft die nur auf P7Maxx und auf DAZN. Auf P7Maxx nur ausgewählte Spiele, da sind die auf die NFL angewiesen welche Spiele denen zugeteilt werden. Und DAZN läuft halt nur als App auf diversen Plattformen.

Wir verstehen natürlich, dass jeder irgendwas an Sport nach seinen Interessenlagen integriert haben will.

Wir haben Telekom Sport in den letzten Jahren immer weiter ausgebaut und werden uns auch in Zukunft Gedanken machen, welche Sportarten interessant für euch sind.

Supereinfach  .

Holt euch die BuLi/ CL/ EL/ DFB- Pokal bei den nächsten Rechtevergaben (wegen mir auch in Zusammenarbeit mit Discovery und/ oder DAZN, bloß nicht mit Sky Deutschland) .

Damit ist euer Auftragsbuch für die nächsten fünf Jahre voll  

Wenn die Welt so einfach wäre   Wir geben alles  

 

 

Es gibt ja noch das Paket „Sport international“, das früher mal für 3,95 € ganz attraktiv war, inzwischen aber weniger Inhalte bietet und 6,95 € kostet. Vielleicht könnte man dies zumindest teilweise in Telekom Sport integrieren.

Ja, stimmt. Bei 3,95€ waren allerdings alle Sender in SD. Heute sind 6 Sender im Paket, davon 5 in HD. Damit verbunden war die Preisanpassung. In den TV-Paketen sind grundsätzlich die entsprechenden Pay TV Sender integriert. In Telekom Sport haben wir gezielt Sportarten integriert, die zum großen Teil exklusiv sind. Eine Integration würde im Übrigen unweigerlich eine Preisanpassung mit sich führen, was wir (und ihr sicher auch nicht) aber nicht wollen. Es ist uns aber ein Anliegen allen Telekom Kunden Telekom Sport 12 Monate kostenlos zur Verfügung stellen zu können. Wo bekommt ihr sonst so viele einzigartige Sporterlebnisse geschenkt?

Zumindest Sportdigital auch als HD- Version  

 

 

Gibt es denn schon Neuigkeiten zu einer Apple TV-App?

Telekom Sport kann man über Apple TV abrufen. Die Sky Anteile leider nicht. Es gibt hier aktuell keine Vereinbarung zwischen diesen beiden Anbietern. Sorry, von daher leider keine Neuigkeit.

Ich habe eben in den Apple TV App Store geschaut. Gefunden habe ich nichts. Kommt die im Laufe des Tages? Oder herrscht hier gerade Verwechslung?

Ah sorry, das war ein Missverständnis. Ich dachte du meinst Streaming über Apple TV. Du meinst aber eine Telekom Sport App auf Apple TV?

Jepp, die meine ich.

Ob mit oder ohne Sky Sport Kompakt ist mir auch erstmal egal.

Wir werden Telekom Sport sukzessive auch auf weitere Plattformen ausweiten, aber wann das für Apple TV umgesetzt sein wird, können wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen. Bis dahin gibt es mit Entertain TV, Web, App, Google Chromecast, Apple Airplay und Amazon Fire TV ja bereits diverse Plattformen, über die unser Angebot abrufbar ist

Was müssen wir tun, damit eine Umsetzung für das Apple TV in der Priorität nach oben wandert? Das wir Apple Jünger zahlungsfreudiger sind, ist doch ohnehin bekannt, oder?

Da brauchst du dir keine Sorgen machen Zwinkernd Die App für Apple TV ist auf der Prio-Liste schon weit oben angesiedelt. Nichtsdestotrotz braucht es auch immer seine Zeit und wir möchten natürlich garantieren, dass wenn wir die App launchen, dann auch alles so funktioniert, wie wir uns das vorstellen und v.a. wie ihr User euch das vorstellt!

Ich bin Entwickler. Ich kenne das Problem.

Trotzdem hat man immer das Gefühl, eine Umsetzung scheitert am (Produkt-)Management. Ich kann euch aber auch gut verstehen, dass Ihr nichts frühzeitig ankündigen wollt. Dann nerven die Leute (also wir) nur noch mehr, wann es denn endlich kommt.

Wir haben natürlich einige Themen in Planung. Aber es gehören neben der Entwicklung auch Verhandlungen dazu. Das macht es manchmal ggf. langwieriger. Und ja wir können natürlich nicht alles kommunzieren, was wir so vorhaben. Neben dem Grund, dass wir dann Begehrlichkeiten wecken, wollen wir ja auch immer noch Überraschungen für euch haben. So bleibt es spannend

 

 

Wie sieht es mit Telekom Sport aus mit Untertitel? Es gibt viele Leute mit der Barrierefreiheit verbunden wird. Man muss alles für die Kunde glücklich machen und Zufriedenheit geben. Es ist immer das gleiche Problem mit dem Untertitel. @Christian Ebmeyer kann euch helfen. Er ist Experte für Gehörlose und Schwerhörig dazu. Hallo Christian, vielleicht kannst du die Leute Experten erklären und Sinn zeigen. Danke im Voraus.

Wie andere Leute schreiben: Dazn und andere Sportarten dazu hinzufügen können.

schönen ruhigen Abend für alle!

Wir verstehen natürlich deinen Wunsch absolut und verstehen auch die Hintergründe. Wir strahlen zum größten Teil Live Sport mit Live Kommentierung. Leider sind Untertitel hier nicht zufriedenstellend umsetzbar und daher zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht geplant.

Ok. Schade. Hast du dich mit @Christian Ebmeyer Mitarbeiter (Er ist selbst Gehörlos) von Telekom unterhalten? Könnt ihr gerne auf die Liste eintragen für die Zukunft.  Das wäre für uns alle einen Wunsch zur erfüllen können. Vielen Dank für das Verständnis.

Habe vollstes Verständnis. Wie geschrieben, das Problem ist nicht, dass wir nicht wollen, sondern die Live Berichterstattung, die praktisch das Einarbeiten von zeitgleichen Untertiteln unmöglich macht.

 

 

Habe eben die neue TV Sport Option gebucht > Freischaltung war binnen weniger Sekunden

Perfekt! Da freuen wir uns! Viel Spaß damit!

 

 

Eurosport 2 XTRA HD oder DAZN wären gute Überraschungen für mich  

P.s. Habe Telekom Sport OHNE Sky Kompakt jetzt auch für meinen Privat Anschluss gebucht  

Dann viel Spaß damit    Wochenende geht‘s weiter mit der 3. Liga

 

 

Eine Verständnisfrage hätte ich doch

Ist es richtig das man kein Sport-Einzelpaket mehr buchen kann? (Hintergrund der Frage: Ich bin so gar nicht an den angebotenen Sportarten bei "Telekom Sport" interessiert, und meine Frau nur an Basketball.  )

 

Schon probiert? > https://www.telekomsport.de/basketball/bbl

 

ja  da komm ich auf diese Seite:https://www.telekomsport.de/basketball/bbl/buchen  / https://www.telekomsport.de/basketball/bbl/buchen#telekom-sport da ist dann nur das Paket zu buchen.

Und ja, ich kenn den günstigen Preis, allerdings war es bis vor einigen Tagen so dass das Basketball-Stand alone für 2 Jahre kostenfrei war. Ich wollte es zu Beginn der Saison 2018/19 buchen.

Ja, es gibt keine Einzelpakete mehr, sondern nur noch Telekom Sport mit allen Inhalten. Aber auch das ist ja 12 Monate kostenfrei und danach überschaubare 4,95€

Mit der Zeit addieren sich die 4,95 € Beträge auf meiner Telefon-Rechnung  

 

Einfach nicht hinsehen, dann fällt es nicht auf 

Auch eine Möglichkeit, aber es sind keine 17 Cent am Tag und wie gesagt, erst ab dem 13. Monat.

Ich denke, für die Leistung ist das - wie man so schön sagt - Peanuts

Zusätzlich zu den XL Tarif fast 17 Cent am Tag für die Cloud, für den Router und ab dem 13. Monat für TV, da werden aus Peanuts bald Coconuts

(und dazu noch die Mobilfunktarife)

 Ich lobe mir so treue Kunden  Dafür bist du überall im besten Netz mit den besten Produkten und irgendjemand muss doch auch mein Gehalt zahlen

 

 

Na ja die Attracktivität von Sky hat sich reduziert . Seit die den Fussball nicht mehr so exclusiv haben  wie früher....

...und die Attraktivität von Telekom Sport erhöht sich stetig  

Du hast bei uns die freie Wahl und vor allem recht viel Exklusivität:

  • Telekom Sport
  • Telekom Sport mit Sky Sport Kompakt

Buchbar zu einem Telekom Internet- (z.B. MagentaZuhause) oder Mobilfunkanschluss (MagentaMobil) oder mit Entertain (TV).

 

  • Oder mit Entertain (TV) auch die "normalen" Sky Pakete.

 

In jedem Fall bieten wir mit "Telekom Sport mit Sky Sport Kompakt" eine sehr preiswerte Alternative - auch wenn keine Einzelspiele der BuLi/CL (außer Finale) enthalten sind. Preiswert vor allem, wenn dazu die neue Rechtesituation der CL Übertragung betrachtet.

Kleiner Hinweis am Rande: wer Telekom Sport oder Telekom Sport mit Sky Sport Kompakt über MagentaZuhause oder MagentaMobil zubucht, kann die Inhalte auch auf den TV-Screen streamen.

Bei "Telekom Sport mit Sky Sport Kompakt" haben wir auch gerade ein tolles Angebot mit einem Chromecast. Der kostet in Verbindung mit

"Telekom Sport mit Sky Sport Kompakt" nur 19€ statt 39€/einmalig. Angebot erhältlich im Shop und im Internet. Dazu 3 Monate "Telekom Sport mit Sky Sport Kompakt" kostenlos.

Na ja was soll mir das bringen ? Habe Skyund sonstiges letztes Jahr abbestellt ich sehe die Attraktivität nicht was das Thema Entertain angeht ...

Was Sky überträgt bzw. wofür sie Rechte kaufen, liegt außerhalb unseres Einflussgebietes. Ich habe dir Alternativen aufgezeigt.

Ob du die als attraktiv ansiehst, bleibt dir natürlich selbst überlassen.

 

 

Ich würde mir für die 3-Liga-Berichterstattung eine Konferenzschaltung wünschen. In dieser Saison gibt es meist mehrere attraktive Spiele parallel.

Ach ja: Ansonsten hat sich die 3.-Liga-Berichterstattung richtig gut gemacht. (Wenn ich da an die ersten übertragenen Spieltage zurückdenke... Oh Graus...)

Freut uns, dass du mit der Berichterstattung zufrieden bist  Die Konferenz in der 3. Liga wird es im Laufe der Saison zu ausgewählten Spieltagen geben. Wann das genau sein wird, können wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen.

 

 

Auch auf die Gefahr hin dass dies bereits gefragt wurde:

  1. Gibt es Pläne mit Eurosport (Player) für die BuLi?
  2. Was ist mit DAZN? Als App oder Sender neben Sky Sport Kompakt für dann im Summe alles 14,95€?
  3. Wird das eSport Engagement noch mit ins Angebot einfließen?
  4. Wird die App noch ans bekannte Telekom Design aus MeinMagenta, Connect App, DSL Hilfe App angepasst?

Wie bereits zu vorherigen Fragen mitgeteilt, können wir zu den Plänen für die Zukunft aktuell noch keine Auskunft geben, solange nichts final feststeht. Grundsätzlich sind wir aber natürlich immer gewillt das Angebot von Telekom Sport stetig zu verbessern und auszubauen.

Eine Anpassung an das bekannte Telekom Design ist nicht geplant, aber auch hier lässt sich sagen, dass wir die Plattformen und die User Experience stetig optimieren werden.

 

 

Hat sich also in 28 Tagen nichts geändert. Da wurde ja auch schon vermeldet das man an ausgewählten Spieltagen eine Konferenz machen möchte

Konferenzen an "ausgewählten Spieltagen"

Doch es gibt Hoffnung: An "ausgewählten Spieltagen" will sich die Telekom in der kommenden Saison an einer Konferenz versuchen. Welche Spieltage das sind, ist aber noch unklar. Vermutlich am Saisonende, wenn Entscheidungen im Auf- und Abstiegskampf fallen könnten. Ab wann an jedem Spieltag Konferenzschaltungen zu sehen sein werden, ist offen.

https://www.liga3-online.de/vorerst-weiterhin-keine-konferenzen-bei-telekom-sport/

Ganz genau. So ist auch weiterhin der aktuelle Stand. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr diese bei uns zuerst  

 

 

Würde das Sportpaket schon nehmen, wenn mir jemand erklärt, was jetzt an meinem Fernseher (Schüssel) wie passieren soll? Wenn Voraussetzung ist eine schnelle Datenleitung von der Telekom zu haben (wir haben 2.800 kBit/s) dann war es das.

Für den Empfang in HD wird mindestens eine Bandbreite ab DSL 6000 benötigt. Die Qualität der Videos passt sich jedoch der Geschwindigkeit des jeweiligen Internetanschlusses an. Dadurch ist Streaming auch mit geringer Bandbreite möglich.

An deinem Fernseher muss technisch nichts freigeschaltet werden. Falls du Entertain TV hast, kannst du über Entertain TV ganz bequem die Sport-Inhalte gucken. Falls du kein Entertain TV haben solltest, kannst du auf dem Fernseher über Amazon Fire TV, Google Chromecast oder Apple AirPlay die Spiele anschauen. Alternativ kannst du auch jegliche andere Geräte wie Computer, Handy oder Tablet nutzen, um die Streams zu schauen. Hierfür einfach die Webseite telekomsport.de aufrufen und einloggen - das geht auch über die jeweilige App.

 

 

Wir haben zum 25.08.2018 Telkom Sky Sport Kompakt1 abonniert .Trotzdem wir nach Anweisung den Resiever 3×an und wieder aus und das 4.×an gelassen haben geht nichts.Angeblich wäre es aber eingespeichert

 

Das wird mit den zurzeit bestehenden Schwierigkeiten zu tun haben, die auch hier und in einem weiteren Beitrag bereits diskutiert und eskaliert wurden:

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/TELEKOM-SKY-SPORT-KOMPAKT1/m-p/3426506#M278680

Die Frage sollte durch den Verweis auf den anderen Thread bereits ausreichend beantwortet sein. Danke, @zimso!