Antworten

Freischaltung von BigTV Start dauert 3 Wochen ???

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 8
Ich habe am 17.05. online das Paket BigTV Start gebucht, Bestätigung per Mail sofort erhalten.
Im Auftragsstatus steht jetzt als Termin der 06.06. drin - also 3 Wochen bis zur Aufschaltung, da kann doch was nicht stimmen, oder ? Ich habe auch schon mal beim Bestellservice angerufen, hat aber auch nichts genützt.

Ich bin kein Neukunde, bin schon über ein Jahr bei Entertain, hat bislang alles problemlos geklappt. Habe schon diverse Pakete, wie HD, MTV usw. gebucht gehabt, da ging die Freischaltung innerhalb von Minuten.

Ich verstehe da die Telekom nicht, jeder der ein Paket bucht, ist doch ein zahlender Kunde !

@ Telekom-Team : könnt Ihr da was machen ?

Gruß MR-Online
7 ANTWORTEN 7
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 2 von 8
Hallo MR-Online,

danke sehr für Ihre Rückfrage.

Wie Sie ganz richtig schildern, sollte ein zugebuchtes IPTV-Paket für Sie als unseren Kunden sehr rasch über den Receiver nutzbar sein.

Wenn dies nicht der Fall ist und als Bereitstellungstermin ein Datum in einigen Wochen genannt wird, deutet dies auf zwei denkbare Ursachen hin:

1.
Es gibt ein Bestandsprodukt mit einer Mindestvertragslaufzeit, und dieses Produkt blockiert die Zubuchung, weil zunächst das bisherige Produkt weggefallen sein muss, ehe die gewünschte Zubuchung erfolgen kann;

2.
es gibt einen Auftrag für ein anderes Produkt, der im Buchungssystem auf die Abarbeitung wartet und dadurch die sofortige Zubuchung blockiert.

Werden in Ihrem Kundencenter weitere offene Auftragspositionen aufgelistet? Haben Sie vor der Buchung von BIG TV Start irgendein anderes Produkt der Telekom (z. B. einen Inklusivnutzer = ein zusätzliches Postfach) bestellt, das noch nicht in den Bestand übergegangen ist?

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 8
Liebes Telekom-Team,

erst mal vielen Dank für Eure Antwort.

Ich hatte vorher das BigTV-Paket für einen Testmonat gebucht, dieses wurde aber termingerecht gekündigt und zum 17.05. abgeschaltet. Der Auftrag ist "abgeschlossen".

Am 09.05. hatte ich allerdings den Dienst Mediencenter abgemeldet, diese Abmeldung hat den 06.06. zum Termin und ist damit noch nicht abgeschlossen.

Diese Abmeldung scheint also meine BigTV-Start Buchung vom 17.05. zu blockieren.

Es handelt sich bei dem Mediencenter ja nicht um ein TV-Paket, kann man da nichts machen und ich muß wirklich deshalb noch bis zum 06.06. auf die Freischaltung von BigTV-Start warten ?

Ansonsten gibt es keine weiteren Pakete, Aufträge usw.

Gruß MR-Online
Starter
Starter
Beitrag: 4 von 8
Hallo,

ich hatte ein ähnliches Problem, als ich letztes Jahr zu T-Com/Entertain gewechselt bin. Da mein DSL-Telfon-Entertain-Auftrag noch nicht vollständig im System abgewickelt war (was auch immer da so lange dauert bei der T-Com...), sollte die Freischaltung von Big-TV bei mir auch 3 Wochen dauern. Im T-Punkt bekam ich die gleiche Antwort...Da habe ich dann nochmal die Hotline (sichtlich verärgert) angerufen, da ich nicht verstehen konnte, dass die Telkom für einen Mausklick (oder 2, aber mehr können es nicht sein bei IPTV)3 Wochen braucht. Der Herr an der Hotline sagte mir, dass er das nicht beeinflussen bzw. freischalten kann...nun...ich wurde etwas "deutlicher" und erklärte ihm nochmal, dass ich ja nicht mehr will, als der Telekom Geld geben und er mich doch mit jemanden verbinden soll, der es freischalten kann, wenn er es schon nicht kann. Und siehe da...als er mich 5min in die Warteschleife gelegt hat, wurde mir auf einmal BigTV freigeschaltet. Seltsam...erst geht da kein weg ran und es soll 3 Wochen dauern, und dann gehts innerhalb von 5 Minuten!
Also: An der Hotline nicht nachgeben und sich abwimmeln lassen....Fröhlich

Raiko
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 5 von 8
Hallo MR-Online,

Am 09.05. hatte ich allerdings den Dienst Mediencenter abgemeldet, diese Abmeldung hat den 06.06. zum Termin und ist damit noch nicht abgeschlossen.

Mhm, das ist ungewöhnlich. Das Mediencenter lässt sich kurzfristig abmelden.

Diese Abmeldung scheint also meine BigTV-Start Buchung vom 17.05. zu blockieren.

So wird es sein.

Es handelt sich bei dem Mediencenter ja nicht um ein TV-Paket, kann man da nichts machen und ich muß wirklich deshalb noch bis zum 06.06. auf die Freischaltung von BigTV-Start warten ?

Die Auftragsart oder das Produkt spielen bei einer Buchung keine Rolle.

Als Lösung schlagen wir vor, Sie wenden Sie an unseren Kundenservice (0800 33 01000) und lassen beide Aufträge stornieren. Jetzt sollte einer kurzfristigen Buchung und Nutzung des gewünschten TV-Paketes möglich sein. Meist ist ein TV-Paket innerhalb von 15 Minuten (nach einem Neustart des Receivers) nutzbar.