Antworten

Fußball WM - IPTV Verzögerung

Starter
Starter
Beitrag: 126 von 173
Ein Glückwunsch geht auch an die Telekom, die das Problem bisher "erfolgreich" ausgesessen hat...
Leitung: DSL16 plus Tarif: Entertain Comfort Router: Speedport W920V Receiver: X301T
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 127 von 173
Es geht ja weniger um das Aussitzen, sondern vielmehr darum, dass technisch derzeit eine geringere Latenz nicht möglich ist.



Maikl
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 128 von 173

Ein Glückwunsch geht auch an die Telekom, die das Problem bisher "erfolgreich" ausgesessen hat...


Weisst du eigentlich was du teilweise daher redest?
Es ist nicht anders möglich und PUNKT.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 129 von 173
Ich betrachte das Thema inzwischen von einer anderen Warte.

Uns gegenüber bfindet sich eine Kneipe die auch alle Spiele überträgt. Wenn wir nun Gestöhne, Jubel oder ähnliches hören, verläßt bei uns niemand mehr den Raum um auf's Klo zu gehen oder ein Bier zu holen. Denn wir wissen jetzt: Gleich wird etwas passieren.
Es wird nichts mehr verpasst, so sieht's aus. Zwinkernd

Grüße, Thomas
Router: Speedport 920V TV: Samsung Le40B650 Sony (keine Ahnung, kleine, alte Röhre) Mediareceiver 303 per Kabel Mediareceiver 102 per dLan (devolo) PC: Windows7 64 per WLan Laptop: Ubuntu per WLan DSL 25, Entertain premium & Filmpaket
Starter
Starter
Beitrag: 130 von 173

Weisst du eigentlich was du teilweise daher redest?
Es ist nicht anders möglich und PUNKT.


Es ist möglich und mit deiner abweisenden Haltung gäbe es heute nichts mehr!

Mich nerven solche Leute, die immer meinen: Komm, schei* drauf, wir lassen es!

Es geht anders, die Telekom kann die Wege verkürzen. Und vor allem ist dieser Thread auch Kritik daran, dass die Telekom ein Produkt für etwas bewirbt, für das es nicht gewachsen ist...
Leitung: DSL16 plus Tarif: Entertain Comfort Router: Speedport W920V Receiver: X301T