Antworten
Gelöst

HDCP Kopierschutz

Highlighted
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 114

 Mit dem neuen Receiver im MR400   Erscheint bei mir plötzlich nach zwei Wochen der Nutzung folgende Fehlermeldung:  

der fernseher unterstützt den hdcp kopierschutz nicht

 

Es handelt sich um den gleichen Fernseher, den ich schon beim alten Entertain genutzt habe. Nichts wurde verändert außer der Umstellung auf das neue System mit dem neuen Receiver. 

 

In den Einstellungen des Receivers habe ich bereits beide Einstellungen zum Kopierschutz ausprobiert. Die Fehlermeldung erscheint bei beiden Einstellungen.  Der Fehler erscheint auch unabhängig davon, welchen Sender ich ausgewählt habe. Also sowohl beim ZDF, als auch bei SAT1 HD. 

 

 An was liegt das? Was kann ich machen? 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 49 von 114

Hallo in die Runde,

 

da dieser Thread sehr lang geworden ist, möchte ich an dieser Stelle einmal die verschiedenen Lösungsmöglichkeiten aufzählen, die hier zum Erfolg geführt haben:

 

  • Den Fernseher neu starten / für 5 min komplett vom Strom zu trennen
  • Fernseher Firmware aktuell? (ggf. updaten)
  • anderes HDMI Kabel testen
  • anderen HDMI Eingang am Fernseher testen
  • Direkt den Media Receiver und den Fernseher per HDMI verbinden (keine weiteren Geräte zwischenschalten wie z.B. eine Soundbar oder ähnlichem)
  • bei mehreren Geräten einen HDMI Splitter nutzen (hier wurden bereits einige erwähnt)

 

Sollten alle diese Möglichkeiten nicht helfen, so fühlen Sie sich eingeladen hier einen Beitrag zu verfassen.

 

Gruß

Sebastian S.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
113 ANTWORTEN 113
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 114

Hallo @stephan.hoynatzky.9,

 

evt. ist dein HDMI-Kabel defekt ?

 

Den MR wirst du ja sicher schon mal neu durchgestartet haben, am besten den Router gleich mit.

 

ge.ru

Gruß ge.ru +++ nicht immer online +++
Für Magentacloud-Interessierte:

FAQ-Bereich MagentaCLOUD
WEBDAV - Netzlaufwerk unter Windows einrichten

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 114

Danke! Das werde ich prüfen. Der MR400 ist mit der XBOX One verbunden und die wiederum mit dem AVR. Wenn ich das HDMI Kabel am Fernseher und das am MR400 aus und wieder anstecke bringt es nichts. Wenn ich aber das von der Xbox zum AVR oder das vom AVR zum Fernseher ausstecke, dann funktioniert erst einmal wieder alles bis zum Neustart des Systems. 

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 114

 Ich habe jetzt alle Kabel gewechselt. Daran lag es aber auch nicht. Interessant ist, dass das Problem zumindest bei den freien Kanälen weg ist, wenn ich in den Einstellungen des Receivers auswähle, dass der HDCP Kopierschutz nur  bei TV Sendern mit HDCP Kopierschutz angewendet werden soll. 

 

 Für mich sieht es daher eher nach einem Problem des Receivers aus. 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 5 von 114

Hallo stephan.hoynatzky.9,


@stephan.hoynatzky.9 schrieb:
Ich habe jetzt alle Kabel gewechselt. Daran lag es aber auch nicht.

Wenn ich richtig verstanden habe, hängt zwischen dem MR400 und dem AVR noch eine Xbox. Haben Sie die Möglichkeit, den MR400 testweise einmal direkt per Kabel an den Fernseher anzuschließen, sozusagen als Minimalkonfiguration?

Damit der HDCP-Kopierschutz funktioniert, müssen alle Geräte und Kabel zwischen der Quelle (MR400) und dem Anzeigegerät (Fernseher) ebenfalls HDCP unterstützen und die verschlüsselten Signale unverändert durchleiten. Nur so ist sichergestellt, dass die Inhalte nicht zwischendurch „abgegriffen“ und kopiert werden können. Wird die „Kopierschutz-Kette“ irgendwo auf dem Weg vom MR zum Fernseher unterbrochen, wird die Wiedergabe blockiert.

Gruß
Sebastian

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.