Antworten
Gelöst

Impressionen: Der neue Media Receiver 401

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 786 von 1.081

@DieGugel Moin, interessant zu wissen dass, andere Hersteller und Provider mit ihren Geräten ähnliche Problem haben. Macht es nicht besser, beruhigt aber irgendwie. Der MR 400 war anfangs auch lausig und wurde letztendlich ein vernünftiges Produkt, weil nach und nach alle Bugs gefixt wurden. Das Februarupdate zieht sich ja wegen Komplikationen noch hin, wie man hört. Einerseits ein gutes Zeichen, dass man Nägel mit Köpfen machen will, andererseits vielleicht auch nichts Gutes, wenn sie die Kiste nicht in Griff bekommen. Ich frage mich dabei immer, wie so etwas einem DAX gelisteten Unternehmen unterlaufen kann. Die Funkausstellung 2018 wäre als Einführung besser gewesen, aber man stand wohl unter Zugzwang. Irgendwie hat man da offensichtlich beim magentafarbenen Riesen geschlafen. Hoffen wir, dass noch im März die Probleme zumindest größtenteils "ausgemerzt" werden. Kleines Wortspiel Zwinkernd. Schönes Wochenende aus Berlin.

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 787 von 1.081

den Vergleich mit dem Auto find ich auch gut!

MF
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 788 von 1.081

da hast Du wohl Recht Bernd, Allen hier auch ein schönes WE aus dem Saarland.

MF
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 789 von 1.081

Habe seit kurzem auch einen MR 401 & einen MR201 leider kommt es bei denen auch zu Kurzen Ton/Bild Stocken wann kann man mit einem Update bzw. einer Lösung denn Rechnen ?

 

 

 

Beste Grüße

Joey Fröhlich

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 790 von 1.081

@JoeyDE Laut neuesten Informationen Anfang April. Es fällt daher wohl umfangreicher aus.