Antworten
Gelöst

Impressionen: Der neue Media Receiver 401

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 16 von 1.081
@Gelöschter Nutzer das mit der Festplattenbelegung ist mir auch schon positiv aufgefallen. Allgemein hat die Benutzeroberfläche ein paar recht nette Verbesserungen erhalten Fröhlich

@Lerni Also im Normalbetrieb ist mir bislang keine spürbar höhere Temperatur aufgefallen (hab jetzt nicht gemessen Lachend). Was den Stromverbrauch betrifft, so liegen mir noch nicht genügend Daten vor zum Vergleichen. Da die Anzeige auf der Front jedoch heller ist als die des MR400 und auch die Rechenleistung deutlich höher ist, würde ich allein vom Prinzip her schon sagen, dass der Verbrauch um ein paar Watt höher sein dürfte.
Liebe Grüße, Dominik
 Verkäufer / Servicetechniker im Telekom Shop Krefeld
 Telekom-hilft Spezialist für den Bereich "Fernsehen" (Hobby)
Ratgeber dLANInfos MR401Smart Home mit SP Smart

Information: Diese Community ist ein Kunden-helfen-Kunden Forum. Sollte die Hilfe eines Mitarbeiters benötigt werden, bitte Kundendaten im Profil hinterlegen.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 17 von 1.081

Kurze Information am Rande für diejenigen von euch, die Probleme mit HDCP (Kopierschutz) an ihrem Fernseher haben:

 

@Mchgt408 schrieb:

Hab mal versucht mehr Details zu HDCP 2.2 zu erhalten.

Anbei das Feedback der Fachabteilung:

HDCP 2.2 ist nur bei UHD-Kanälen aktiv. Alle anderen Kanäle (HD, SD) werden mit dem alten Standard verschlüsselt.

 

Es gibt aktuell offensichtlich einen bekannten Bug, dass in bestimmten Konstellationen die Fehlermeldung bzgl. HDCP2.2/UHD auch -fälschlicherweise- bei HD/SD-Kanälen kommt, wenn das Gerät kein HDCP2.2 unterstützt. Es wird mit Hochdruck an dem Problem gearbeitet.


 

Liebe Grüße, Dominik
 Verkäufer / Servicetechniker im Telekom Shop Krefeld
 Telekom-hilft Spezialist für den Bereich "Fernsehen" (Hobby)
Ratgeber dLANInfos MR401Smart Home mit SP Smart

Information: Diese Community ist ein Kunden-helfen-Kunden Forum. Sollte die Hilfe eines Mitarbeiters benötigt werden, bitte Kundendaten im Profil hinterlegen.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 18 von 1.081

Hallo@Dominik Letica

.......Was den Stromverbrauch betrifft, so liegen mir noch nicht genügend Daten vor zum Vergleichen. Da die Anzeige auf der Front jedoch heller ist als die des MR400 und auch die Rechenleistung deutlich höher ist, würde ich allein vom Prinzip her schon sagen, dass der Verbrauch um ein paar Watt höher sein dürfte. 

Das muss nicht sein, Wenn ich meinen alten Prozessor QuadCore Q6600  in Leistung und Stromverbrauch mit meinem neuen Core i5 7500 vergleiche,.......

 

Gruss -LERNI-

Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen
Ich bin auch Kunde, kein "T"-Mitarbeiter
---------------------------------------------------------------------------------
Sollte jemand Rechtschreibfehler finden, kann er sie gerne behalten.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 19 von 1.081
Beide Receiver haben das gleiche 24W Netzteil (12V*2A). Mehr als 24 Watt kann der Receiver also nicht verbrauchen Lachend @Lerni

Ich vermute mal, dass der durchschnittliche Mehr-Verbrauch im Vergleich zum 400 bei etwa 1-2W liegt. Genau kann ich das aber nur mit entsprechendem Messequpiment sagen, welches mir jedoch leider nicht vorliegt... Hier müsste mal wirklich jemand nachmessen und vergleichen Fröhlich
Liebe Grüße, Dominik
 Verkäufer / Servicetechniker im Telekom Shop Krefeld
 Telekom-hilft Spezialist für den Bereich "Fernsehen" (Hobby)
Ratgeber dLANInfos MR401Smart Home mit SP Smart

Information: Diese Community ist ein Kunden-helfen-Kunden Forum. Sollte die Hilfe eines Mitarbeiters benötigt werden, bitte Kundendaten im Profil hinterlegen.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 20 von 1.081

Hallo @Dominik Letica

ja dann warten wir es mal ab, ich habe eben bestellt.

 

Angebene Lieferzeit war 1 - 3 Tage un dann frühestmöglicher Termin der 16.10.2017.

 

Nächste Woche sind wir schlauer.

 

Gruss -LERNI-

Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen
Ich bin auch Kunde, kein "T"-Mitarbeiter
---------------------------------------------------------------------------------
Sollte jemand Rechtschreibfehler finden, kann er sie gerne behalten.