Antworten

In Zukunft nur noch 2 Entertain Pakete

Starter
Starter
Beitrag: 11 von 35
Ich würde einmal davon ausgehen, dass Bestandskunden den bisherigen Tarif Entertain Premium (4) über die Mindestvertragslaufzeit hinaus solange behalten dürfen, wie sie wollen.

Ich kann im Moment keinen Grund erkennen, warum man vom alten Premium-Tarif in den neuen Premium-Tarif wechseln sollte, da dort nahezu das gesamte Big TV-Paket (außer Filmkanälen) und viele weitere Extras (Hotspot-Flatrate, Zeitschrift, Virenschutz-Paket, eMail-Paket)
gestrichen worden sind. Wenn man das alles wieder einzeln dazubucht wird es zukünftig teurer. Wer das bislang nicht benötigt hat war im falschen Tarif.

Im Moment erkenne ich überhaupt keinen nennenswerten Vorteil, warum man den neuen Entertain Premium-Tarif wählen sollte. Der enthält ja exakt die gleichen Leistungsmerkmale wie der normale Tarif plus das kleine Filmpaket im Wert von 6 EUR/Monat. Dafür kostet er dann 5 EUR mehr, so dass man einen ganzen Euro spart.

Liebe Telekom, ist das so oder gibt es noch einen anderen Vorteil?
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 12 von 35

mich würde mal interessieren wie sich das auswirkt auf die Kunden die derzeit schon VDSL 25/50 mit Entertain Premium haben. Werden diese Kunden dann automatisch umgestellt, sprich weniger Sender in der Grundauswahl und dürfen die jetzigen inklusiven Sender wie 13th Street, RTL Crime usw. dann dazubuchen, oder ändert sich für die Bestandskunden dann erstmal nix; sondern erst bei entsprechender Vertragsverlängerung ?

Hallo @ All,

bei Bestandskunden sollte sich so lange nichts ändern, bis der gebuchte Tarif von der Telekom eingestellt wird. Wann das ist weis nur die Telekom. Die jetzigen neuen Konditionen sind nur für Neukunden und Wechsler die ab 01.04.2010 einen Vertrag unterschreiben gültig. Wer also die automatische Vertragsverlängerung (12Monate) wählt, also nichts unternimmt, sollte sein bisheriges Portfolio unverändert weiter bekommen. Nur weil neue Tarife vorhanden sind, werden die alten nicht gleich eingestellt, sondern nur nicht mehr vermarktet. Das war bei früheren Tarifvarianten auch schon so und diese wurden erst nach Jahren eingestellt. Bei neuen Sachen ist im allgemeinen erst einmal eine große Aufregung zu verzeichnen. Im laufe der Zeit erkennt man hier und da doch ein paar Vorteile und wechselt dann automatisch.

Wie sich das Verfahren in punkto Zubuchoptionen wie BigTV etc. verhällt, kann ich nicht beurteilen, damit habe ich keine Erfahrung und mich auch noch nicht so intensiv damit beschäftigt.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 13 von 35

Traurig Also ich finde die neuen Pakete wirklich "bescheiden"!!!, da Sie zum einen überteuert sind und man jetzt alles extra dazubuchen muss. Zudem bekommt man nicht mehr die TV-Digital und Norton 360 dazu. Eine große Verschlechterung, aber ich bin froh, dass ich noch 1,5 Jahre das alte Premium habe. Was passiert, wenn ich es auch danach so weiter laufen lassen würde, bekäme ich dann immer die gleichen Leistungen wie bisher? Liebes THT, bitte einmal antworten.


Mal interesse halber: Woher wisst Ihr schon jetzt so genau, was in den neuen Tarifen alles inclusive ist und was nicht, bzw. wo gibt es genaue Info's die man nach lesen kann. Danke im vorraus.
Starter
Starter
Beitrag: 14 von 35

Mal interesse halber: Woher wisst Ihr schon jetzt so genau, was in den neuen Tarifen alles inclusive ist und was nicht, bzw. wo gibt es genaue Info's die man nach lesen kann. Danke im vorraus.



(Beschreibung des Entertain Comfort-Tarifs, dann)
... Im Entertain Premium-Paket sind außerdem neun weitere TV-Sender enthalten, darunter TNT Film, RTL Crime, Sci Fi, AXN, Sat.1 Comedy und Kinowelt TV.


Abschließende Aufzählung.
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 15 von 35

Ich kann im Moment keinen Grund erkennen, warum man vom alten Premium-Tarif in den neuen Premium-Tarif wechseln sollte, da dort nahezu das gesamte Big TV-Paket (außer Filmkanälen) und viele weitere Extras (Hotspot-Flatrate, Zeitschrift, Virenschutz-Paket, eMail-Paket)


Ist es nicht eher so, das beim derzeitigen Premium gegenüber dem Comfort der Nachteil besteht, das man ein Programmpaket nicht einfach wieder kündigen kann, weil es Bestandteil des Vertrags ist?

Es ist doch auch so, das viele eine HotSpot Flat doppelt inne haben, durch einen Mobile-Vertrag.
Es ist doch auch so, das dass Sicherheitspaket eigentlich “überflüssig“ ist.
E-Mail-Paket joa das ist ganz net. Benötigen viele Homepagekunden aber auch nicht doppelt und ist auch, soweit ich weiß, in einigen Mobile-Tarifen quasie auch enthalten.

Wen ich es so Recht überblicke, sind einige Leistungen derzeit enthalten, die sicher viele nicht ein zweites Mal benötigen.