Antworten
Gelöst

MR 201 Ton und Bild aussetzer

Highlighted
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 11 von 21

Hallo @Heike B.

 

bin eigentlich immer unter der hinterlegten Handynummer zu erreichen.

 

Gruß

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 12 von 21
@Instanz bitte entschuldige das wir uns heute erst melden. Da wir aber ohne Rücksprache am Wochenende niemanden anrufen, melde ich mich hier einmal zu Wort. Ich werde meine Kollegen bitten, dass sich morgen jemand telefonisch meldet.

Grüße Anne W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 13 von 21
Hallo @Instanz,

leider konnte ich die Seriennummer nicht auslesen, da der Media Receiver gerade offline ist. Es wird sich heute ab 17 Uhr jemand melden, damit der Austausch vorgenommen werden kann.

Viele Grüße
Heike B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 14 von 21
So @Instanz vielen Dank für das Telefonat. Fröhlich

Wie besprochen habe ich den Tausch nun in die Wege geleitet, sodass in den nächsten Tagen ein neues Gerät kommt. In dem Paket befindet sich dann auch der Retourenschein um den anderen an uns zurück zu senden.

Sollte doch noch was sein, dann gerne wieder melden.

Grüße Anne W.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 15 von 21

Mahlzeit in die Runde. Hatte genau das gleiche Problem mit dem MR 201. Aussetzer, Abstürze usw. Bei mir lag es an Folgendem:

Alle Receiver (1x 401, 2x 201) haben sich selber eine Ip Adresse gegeben, nur waren die Adressen von den beiden MR 201 im Netzwerk schon vergeben. Konnte ich gut im Mesh der Fritzbox 7590 sehen. Habe dann allen Receivern freie IP's zugeordnet und schon hatte der Spuk ein Ende!

Die schon beschriebenen Lösungen, wie HDMI Port wechseln und UHD/HD Umstellung waren bei mir nicht relevant und brachten keine Veränderung!

 

Frohes Fest Euch allen!