Antworten
Gelöst

MR 400 Serienaufnahme löschen

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 6 von 17
Hallo @frank.hahner,

so klappt es nicht?

Im Menü Ihres Media Receivers unter dem Menüpunkt "Meine Inhalte" gibt es die Funktion "Geplante Aufnahmen". Hier finden Sie alle zur Aufnahme programmierten Sendungen und Serien in zeitlich aufsteigender Reihenfolge.

Um bereits geplante Aufnahmen zu löschen, wählen Sie die jeweilige Sendung oder Serie aus, navigieren Sie nach rechts auf den Mülleimer und drücken Sie die "OK"-Taste. Es erscheint die Auswahl, in welchem Speicherort die Aufnahme gelöscht werden soll ( Media Receiver oder Cloud). Nach erneutem Klick auf den Mülleimer haben Sie die Möglichkeit, die geplante Aufnahme über "Bestätigen" zu stornieren.

Gruß
Matthias Bo.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 17

Klappt nicht ! Unter dem Menüpunkt Geplante Aufnahmen erscheint das gleiche Untermenü wie unter dem Menüpunkt Aufnahmen planen. Scheinbar ein Fehler im System. Auf Update hoffen.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 8 von 17
Hallo @Ralf.Keil,

ich habe es soeben getestet und konnte keinen Fehler finden.

Woran es jetzt bei Ihnen genau liegt, kann ich leider so pauschal nicht beantworten. Aber Sie sollten in diesem Fall Ihren Media Receiver updaten. Der Media Receiver muss per LAN Kabel direkt mit dem Router verbunden sein.

Für das Update, schalten Sie den Media Receiver mit dem Schalter, der sich auf der Rückseite des Gerätes befindet, aus. Danach bitte den Router vom Stromnetz trennen und warten Sie ein paar Minuten, bevor Sie ihn wieder mit Strom versorgen.

Sobald die Online-LED des Routers leuchtet, schalten Sie bitte den Media Receiver wieder ein. Dann schalten Sie den Media Receiver hinten am Druckknopf 4x aus und wieder an. Dadurch wird die Software auf dem Media Receiver neu aufgespielt. Dieses kann einige Minuten dauern.

Ich hoffe dies hilft Ihnen weiter.

Viele Grüße

Maria R.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 9 von 17

Der Fehler im Menü bleibt erhalten

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 10 von 17

Hallo @Ralf.Keil,

hallo zusammen,

 

ich habe nun das Ganze mit der Serie "Galileo" durchgespielt.

 

Was habe ich getan:

 

Auf meinem Receiver befindet sich aktuell 17 Aufnahmen von Galileo und 13 Geplante. Ich habe die Serienaufnahme von Galileo gelöscht. Das Ergebnis habe ich auf Bildern festgehalten:

 

IMG_2391.JPG

 

 

IMG_2392.JPG

 

 

IMG_2393.JPG

 

 

IMG_2394.JPG

 

 

IMG_2395.JPG

 

 

Die gelöschte Serienaufnahme hat meine vorhanden Aufnahmen NICHT gelöscht.

 

Viele Grüße

Dustin R.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.