Antworten

MR-400 ruckelt mit easybox 803

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 10

Ich habe seit gestern den MR-400 hier in Betrieb, über die Easybox 803 A. Leider bekomme ich das bereits in anderen Posts beschriebene Bildruckeln (Fehler F104030), unabhängig davon, ob ich den Receiver direkt über LAN oder über DLAN an den Router verbinde. Interessanterweise ist die Übertragung nach Umschaltung auf ein anderes Programm erst mal OK, fängt dann aber nach ca. 10 Sekunden an, zu ruckeln.

 

Ist irgendwas bekannt, dass der MR-400 mit der Easybox 803 nicht funktioniert? Vielen Dank im voraus für Hilfe!

 

Martin

9 ANTWORTEN 9
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 10

Die Vodafone Easy Box ist nicht für das Entertain 2.0 von Telekom ausgelegt...

Ich würde es mal mit einem anderen Router probieren.

Entweder einen aktuellen Speedport der Telekom bzw. einer aktuellen Fritzbox...

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 10

Habe leider keinen anderen Router. Wenn das so stimmt, müsste ich jetzt extra wegen Entertain einen neuen besorgen. Wundert mich, dass das mit der Easybox 803 nicht gehen soll, ist ja immerhin ein für IPTV ausgewiesenes Gerät. Macht man hier proprietäre Ansätze, um die Kunden dazu zu bringen, neue Hardware anzuschaffen?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 10

Mahlzeit, 

 


@franky_sk schrieb:

.... Wundert mich, dass das mit der Easybox 803 nicht gehen soll, ist ja immerhin ein für IPTV ausgewiesenes Gerät. ...


Das stimmt schon, aber nur für die ältere IPTV Version, welche bei der Telekom Entertain hieß/heißt. Das neue EntertainTV arbeitet nach ganz anderen Standards. 


5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 10
Die Box ist für das IPTV der Vodafone ausgelegt und nicht von der Telekom.

Aber auch kann es an der Verbindung zum Router liegen, wenn es ruckelt.