Antworten
Gelöst

MR 400 und 200 gekauft...

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 11 von 24

1+1=2

 

Nein 

 

1+1=2

 

Nein

 

Viel Spaß noch

MagentaZuhause L TV Plus
MR 401
Speedport Pro
Speedphone 11
-------------------------------
MacBook Pro 13
HP 8470p
-------------------------------
iPhone X
Huawei P20
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 12 von 24



Ich muss ja trotzdem weiter den vollen Entertainpreis zahlen, obwohl ich nicht 4k / Netflix usw nutzen kann.

Du bekommst UHD und Netflix doch geliefert. Das fällt alles bei Dir aus dem Router.

Dass Du das nicht sehen kannst liegt doch einzig an der von Dir freiwillig angeschafften Hardware.

 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 13 von 24

Ich gebe es auf. Hier ist wohl das falsche Forum wo alle so geil auf die Telekom und den Service sind. Mietet mal weiter eure Hardware und zahlt am Ende drauf. Sind wohl dieselben, die ihr Handy abzahlen und nicht merken, das sie nach 2 Jahren das doppelte bezahlt haben.

Highlighted
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 14 von 24

Also Leute, welcher nach 2 Jahren das doppelte für ihr Smartphone bezahlen, können wahrscheinlich nicht rechnen. Daher machen das vermutlich die Wenigsten. Zwinkernd

 

Nur mir stellt sich die Frage warum man sich für 299,99 Euro einen MR 400 kauft, wo es diesen für 4,95 Euro zur Miete gibt. Mein Taschenrechner sagt, dass sich das nicht wirklich rechnet. Engel Die Technik wird schneller älter als einem lieb ist und man nimmt auch so keine technischen Neuerungen mit. Zum Beispiel der Wechsel vom MR 400 auf den MR 401, was bei einem Mietvertrag problemlos möglich ist. Cool

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 15 von 24

@Tyler  schrieb:

Also Leute, welcher nach 2 Jahren das doppelte für ihr Smartphone bezahlen, können wahrscheinlich nicht rechnen. Daher machen das vermutlich die Wenigsten. Zwinkernd

 

Nur mir stellt sich die Frage warum man sich für 299,99 Euro einen MR 400 kauft, wo es diesen für 4,95 Euro zur Miete gibt. Mein Taschenrechner sagt, dass sich das nicht wirklich rechnet. Engel Die Technik wird schneller älter als einem lieb ist und man nimmt auch so keine technischen Neuerungen mit. Zum Beispiel der Wechsel vom MR 400 auf den MR 401, was bei einem Mietvertrag problemlos möglich ist. Cool


*Ironie/an*

Tja, aber nach 60 Monaten klingelt dann die Kasse, man hat dann zwar ein Uraltgerät und der Nachbar mit seinem nagelneuen MR 405 oder so ähnlich, muss dann immer noch ca. 5€ monatlich bezahlen...

 

Motto:

Sparen um jeden Preis, egal was es kostet.

*Ironie/aus*