Antworten

MR 401 fährt nicht hoch......mal wieder

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Hallo.

 

Ich hatte wieder mal das Problem, dass andauernd der Ton bei den Aufnahmen beim Abspielen ab und zu ausfiel, und andere Kleinigkeiten(Bugs).

Ich beschloß den MR 401 erneut zu starten, und wie ich das schon einmal hatte, fährt er nur bis 20% hoch, und bricht dann permanent ab. Ich habe den Reset Button am Router gedrückt, und auch den Receiver danach OHNE Festplatte komplett hochgefahren. Sobald ich die Festplatte wieder einbaue, bleibt er bei 20% stehen und bricht ab.

Gibt es weitere Möglichkeiten, die ich austesten kann, um das Problem zu lösen?

 

Danke schonmal....

6 ANTWORTEN 6
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 7

@Eljay76  schrieb:

Hallo.

 

Ich hatte wieder mal das Problem, dass andauernd der Ton bei den Aufnahmen beim Abspielen ab und zu ausfiel, und andere Kleinigkeiten(Bugs).

Ich beschloß den MR 401 erneut zu starten, und wie ich das schon einmal hatte, fährt er nur bis 20% hoch, und bricht dann permanent ab. Ich habe den Reset Button am Router gedrückt, und auch den Receiver danach OHNE Festplatte komplett hochgefahren. Sobald ich die Festplatte wieder einbaue, bleibt er bei 20% stehen und bricht ab.

Gibt es weitere Möglichkeiten, die ich austesten kann, um das Problem zu lösen?

 

Danke schonmal....


Ist der Receiver direkt am Router angeschlossen ohne Powerline oder sonstige Adapter dazwischen?

Wenn nicht, dann bitte einmal die direkte LAN-Verbindung herstellen.

 

Ansonsten brauchen wir wesentlich mehr Infos zur Hardware/Tarif.

 

VG

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 7

Ja, er ist direkt am Router verbunden, ohne irgendwas dazwischen. Ich habe MagentaZuhause L mit MagentaTV Plus. Router ist der Speedport Smart 2. Die SW Version ist: SW-Version: ACN G4 13.1.61.2 Build #1

 

Ich habe übrigens, als ich den MR ohne Festplatte hochgefahren habe, alle geplanten und laufenden Aufnahmen gelöscht, doch leider hat das nicht das Problem gelöst. Sobald die Festplatte wieder drin ist, fährt er nicht hoch.

 

P.S. die Hotline kann ich leider auch nicht erreichen. Da kommen zwar die üblichen Ansagen, aber in dem Moment, wo man mit einem Mitarbeiter verbunden werden soll, kommt nur ein Klingelton, wo keiner rangeht.

 

 

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 7

@Eljay76  schrieb:

Ja, er ist direkt am Router verbunden, ohne irgendwas dazwischen. Ich habe MagentaZuhause L mit MagentaTV Plus. Router ist der Speedport Smart 2. Die SW Version ist: SW-Version: ACN G4 13.1.61.2 Build #1

 

Ich habe übrigens, als ich den MR ohne Festplatte hochgefahren habe, alle geplanten und laufenden Aufnahmen gelöscht, doch leider hat das nicht das Problem gelöst. Sobald die Festplatte wieder drin ist, fährt er nicht hoch.

 

P.S. die Hotline kann ich leider auch nicht erreichen. Da kommen zwar die üblichen Ansagen, aber in dem Moment, wo man mit einem Mitarbeiter verbunden werden soll, kommt nur ein Klingelton, wo keiner rangeht.

 

 


@Eljay76  Der Mediareceiver bekommt keine IP Adresse vom Router.

Nimm den Mediareceiver komplett vom Strom. Geh in die Heimnetzübersicht vom Router und lösch den Mediareceiver komplett raus, anschließend einen Neustart vom Router wenn das erledigt ist den Mediareceiver wieder einschalten. Sollte funktionieren ansonsten Mediareceiver tauschen

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 7

Wie löscht man den Router bzw findet man ihn? Ich sehe die ganzen Geräte wie mein Pc, Smartphone usw aber bin nicht genau sicher, was der Router ist.

 

Nei Neustart vermute ich, dass nicht Reset oder Router vom Netz gemeint ist, sondern den weißen Neustart Button am Router drücken. Ich habe ein wenig die Befürchtung, dass man danach alles neu einrichten muss(zB Wlan Passwort usw), oder was verändert sich danach?