Antworten

MR 401 schaltet sich nach längerem StandBy erst nach wiederholten drücken der Fernbedienung ein

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 21 von 30
Hallo @Silencium, tatsächlich hat sich das Update verschoben, wir haben aber aktuell noch keinen verbindlichen Termin für die Update-Freigabe. Wir versuchen natürlich in jedem Thread immer die gleichen Informationen zur Verfügung zu stellen, deswegen auch hier noch mal die offizielle Aussage, dass sich das Update leider ein wenig verzögert. Wir versuchen dieses aber schnellstmöglich zur Verfügung zu stellen und bitten Sie deswegen noch um ein wenig Geduld. Viele Grüße Stefanie W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 22 von 30

Was nun tun?

 

Damit mein MR401wie schon zuvor hier im Thema thematisiert funktioniert, gleicht mittlerweile einer Lotterie. Mal braucht er 2, 3 oder 4 Anläufe, so dass er sich via Ein-/ Ausschalter bzw. Stromstecker zeihen und wieder einstecken einschalten lässt und dann vorübergehend mit den diversen Bugs, Macken, Fehl-/ Falschfunktionen funktioniert. Mal braucht er auch einige Minuten vollständiges stromlos machen bis er sich wieder auf die zuvor beschriebene Art und Weise wieder vorübergehend zum Leben erwecken lässt um dann mal wieder zwischendurch seinen Dienst zu quittieren.

 

Ich glaube kaum, dass sich das via Firmwareupdate beheben lässt, sondern der MR401 mehr oder weniger endgültig sein Ableben anmeldet und ausgetauscht werden sollte.

 

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 23 von 30

Da der MR401 nun endgültig nicht mehr will, ist der Austausch veranlasst worden. Kann mich nur in den A*sch beißen, nicht schon vorher vehementer auf den/ einen Austausch bestanden zu haben. Da wäre mir sehr viel Ärger erspart geblieben.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 24 von 30
Hallo @Silencium.

Oh je. Traurig Ich drücke dann die Daumen, dass es mit dem neuen Gerät ein wenig Besserung mit sich bringt. Bitte geben Sie uns doch Bescheid, sobald Sie den neuen Media Receiver getestet haben.

Viele Grüße

Nina J.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 25 von 30

Sooo, der  Austausch MR401B ist vorhin gekommen. Bei der Einrichtung fiel mir schon sofort negativ auf, dass auch dieser MR401B die Einstellung(en) der versch. Displayhelligkeit(en) ignoriert. Der MR401B den ich testweise aus der Nachbarschaft hatte (siehe https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/MR-401-schaltet-sich-nach-laengerem-StandBy-erst-nach/m... und https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/MR-401-schaltet-sich-nach-laengerem-StandBy-erst-nach/m... ) übernimmt/ übernahm diese.

 

Das lässt schon wieder fürchterliches erahnen. Denn ganz offensichtlich gibt es ja tadellos und einwandfrei funktionierende Geräte wie den MR401B aus der Nachbarschaft der alles, aber auch wirklich alles tiptop einwandfrei beherrscht und kann und macht alles, wie man es von dem Gerät erwartet. 

 

Wir werden jetzt mal einige Stunden-TV gucken und sehen was passiert ...