Antworten

MR400 Fazit, Problem

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 14

Guten Abend,

 

Nun muss hier hier einfach mal meine gedanken und Erfahrungen los werden die nicht von freude Getränkt sind.....

 

Als ich vor ca.2 Monaten

Auf den MR400 umgestiegen bin fand ich das geil, aber auch nur weil er mich vom Design in weiß angesprochen hat. Hätte ich doch bloß vorher im Internet nachgesehen und es dann gelassen. .... 

MR400 im vergleich zu MR303

 

EPG = öffnet zu langsam

Quikvorschau funktioniert fast nie richtig, dass man es "quik vorschau" nennt ist schon für den namen peinlich.

MR400 stürzt einfach ab und startet komplett neu und das ist egal ob ich etwas aufnehme -.-

 

Viel toller ist es das ich meinen mr303 nicht mehr nutzen kann da ich gezwungen werde einen mr200 zu kaufen ... naja ich glaube wohl nicht!!!

 

Liebe Telekom ist eine Rückstellungen der Leitung möglich, sodass ich wieder den mr300 und mr303 nutzen kann?

13 ANTWORTEN 13
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 14

In der Regel nicht,Versuch erst Mal wenn es ein Mietgeaet ist den MR zu tauschen.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 3 von 14
Hallo @c4ppU10

wie ist der Media Receiver 400 mit dem Router verbunden? Direkt per LAN-Kabel oder über DLAN / Powerlan usw. Die Neustarts können durch Geräte im Heimnetzwerk hervorgerufen werden.

Danke auch für Ihre kritischen Worte zu EntertainTV.

Gruß

Jürgen Wo.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 14

HI Jürgen Wo.

 

der reciver ist direkt über das Lankabel verbunden. Ich habe in Meiner Fritzbox (original avm) den Netzwerkport als 1 Gbit geschaltet.

wenn mein netzwerk diese neustarts verursacht, dann wäre es eigentlich auch schon beim 303 aufgefallen ? Oder haben wir hier ein noch "Besseres" System auf dem Reciver drauf?

 

Wäre eine zurück stellung der Leitung möglich, sodass ich den MR303 wieder nutzen kann?? ich bin immer unzufriedener mit dem MR400. Ich bekomme zwischenzeitig die Gedanken das teil mit dem hammer zu streicheln -.- .....

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 5 von 14
Hallo @c4ppU10,

EntertainTV ist empfindlicher gegen "Störer" im Heimnetzwerk. Ein einfaches Zurückstellen auf das alte Entertain ist nicht möglich. Können Sie Ihre Fritzbox testweise in der Standardkonfiguration einsetzen?

Gruß

Jürgen Wo.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.