Antworten
Gelöst

MR400 Update 2.3.8.185 = Katastrophe !!! :(

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 55

Hallo an alle,

 

nachdem ja ein Update für den MR400 ausgerollt wurde bzgl.

langer Umschaltzeiten, muss ich sagen :

absolute Katastrophe.

Ich habe eine Datei angehängt.

Teilweise sind die MR400 Menüs überlappt !!!

Umschalten funktioniert garnicht oder erst nach 2/3 Minute´n !!!

EPG geht nicht auf oder ebenfalls nach 2/3 Minuten.

Ich weiß nie ob meine Eingaben funktionieren.

Ich habe auch das Gefühl das je länger der MR400 läuft desto schlimmer wird es ?

 

Ihr müsst das fixen, dringend !

 

System : MR400, Speedport W724V B , DSL 100 Mb/s , per kabel verbunden mit dem Router

 

MfG

A.Klaus

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 44 von 55

Sorry für die späte Antwort.

Bei mir läuft es auch wieder flüssig.

Danke nochmal an alle ! Fröhlich

54 ANTWORTEN 54
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 55

@A.Klaus 

Um alle Fehlerquellen auszuschließen folgenden Test:
Schalte Router und Receiver stromlos.
Nun ziehe alle LAN-Kabel am Router ab, bis auf das LAN-Kabel, dass direkt zum Receiver geht.
Nach frühestens 10 Minuten schalte den Router wieder ein und warte bis der Router wieder online ist.
Nun schalte für den Test, wenn möglich auch das WLAN aus.
Jetzt schalte den Receiver wieder ein und berichte was nun passiert.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 55

Hallo A.Klaus! Das selbe Problem MR400 MR200 habe ich auch schon seit 5Wochen.Alles schon ausprobiert und in der Community darüber ausgetauscht.Bis jetzt konnte mir noch keiner helfen auser Vertrösten bis zum nächsten Update was alles nur schlimmer machte.

Mfg.Parzelle52

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 55

@parzelle 52  schrieb:

Hallo A.Klaus! Das selbe Problem MR400 MR200 habe ich auch schon seit 5Wochen.Alles schon ausprobiert und in der Community darüber ausgetauscht.Bis jetzt konnte mir noch keiner helfen auser Vertrösten bis zum nächsten Update was alles nur schlimmer machte.

Mfg.Parzelle52


Und was brachte bei dir der von mir beschriebene Test?

@A.Klaus  hat sich ja leider bisher nicht mehr gemeldet.

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 55

@Ludwig II  schrieb:

@A.Klaus 

Um alle Fehlerquellen auszuschließen folgenden Test:
Schalte Router und Receiver stromlos.
Nun ziehe alle LAN-Kabel am Router ab, bis auf das LAN-Kabel, dass direkt zum Receiver geht.
Nach frühestens 10 Minuten schalte den Router wieder ein und warte bis der Router wieder online ist.
Nun schalte für den Test, wenn möglich auch das WLAN aus.
Jetzt schalte den Receiver wieder ein und berichte was nun passiert.


Funktioniert bei mir nicht. Hab seit etwa einer Woche die gleichen Probleme mit dem MR 400, gleiche Softwareversion. Problem mit dem verzögerten Umschalten tritt immer dann auf, wenn ich einen Sender länger schaue.