Antworten

MR401 - HDCP2.2 Probleme mit AV-Receiver, kein TV-Bild

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 11

Problemstellung:

Am 11.3. erfolgreiche Umstellung von EntertainTV auf MagentaTV mit Geräteaustausch.

Seitdem habe ich sehr häufig, aber eben nicht immer, Probleme mit dem Fernsehbild, das nach dem Einschalten oder aber auch nach dem einwandfrei angezeigten Startmenu nach der Senderwahl ein schwarzes Fenster zeigt mit der Meldung: „Inhalt nicht mit TV-HDMI kompatibel. Wählen Sie einen HDCP2.2- fähigen Eingang“

Die Gerätekonstellation ist:

Receiver 401 an HDMI-Eingang Yamaha AV-Receiver RX-A1060

HDMI-Verbindung von Monitor OUT (ARC) zu TV Panasonic TX-P55STW60 HDMI 1.

TV ist lt-Herstellerdaten HDCP-fähig, aber es wird keine Versionsnummer angegeben, wahrscheinlich nur HDCP1.4. Gerät ist ca. 5 Jahre alt und nicht UHD-fähig.

Ich habe im 401 auch nur HD-Sender ausgewählt, UHD wird nicht übertragen.

Wenn ich den 401 direkt mit dem TV verbinde, oder wenn der RX-A1060 im Standby das Signal nur durchschleift, gibt es keine Probleme.

Ebenfalls problemlos die beiden Zweitreceiver, 1 x direkt an HD-TV, einmal via einem anderen älteren AV-Receiver von Denon

 

10 ANTWORTEN 10
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 11

Das Problem liegt (zumindest für mich) doch klar auf der Hand:

Das Kopierschutzverfahren kommt mit dem Durchschleifen nicht zurecht.

Solche Probleme kenne ich noch von früher, mit dem guten alten Premiere-Decoder.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 11

Setz mal die Bildqualität auf 1080 i (p) zurück.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 11

Vermutlich kann eine der Geräte 2.2 und das andere 1.4, dann möchte der MR scheinbar 2.2 haben auch wenn es nicht notwendig ist. Am Besten mal schauen ob an beiden HDCP1.4 Eingänge vorhanden sind.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 11

Der AV- Receiver kann 2.2, TV nur 1.4 

Dann ist 2.2 nicht abwärtskompatibel?.Das.wäre doch irrsinnig. Gibt es keine Möglichkeit, das zu umgehen?