• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Entertain TVPlus, MR401und App-Probleme

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 16 von 65

        @manfred3

        @Jana K.

         

        Im Prinzip bin ich da bei Dir Manfred3, denn ich komme aus den Bereichen Naturwissenschaft und Verfahrenstechnik. Auch habe ich einige Zeit mit IT und sogar bei der Telekom als Mitarbeiter im Geschäftskundendirektvertrieb (DTDB) verbracht und es wundert mich daher nicht, dass die Qualität immer mehr leidet.

         

        Als Telekomkunde ist man bereit mehr als bei den Marktteilnehmern zu bezahlen obwohl man dort gleiche oder ähnliche Leistungen erhält aber Qualität hat seinen Preis und wenn man mit Bananen bezhalt muss man sich nicht wundern wenn man nur Affen bekommt. Daher halte ich der Telekom bislang die Treue und erwarte aber im Gegenzug die Qualität für die ich als Premiumkunde (seit fast 30 Jahren & das VBKz verschweige ich mal Zwinkernd ) recht opulent  (all in, TriplePlay & Mobil, ca. 180,- €/M) bezahle.

        @manfred3, was Amazon angeht, muss ich feststellen, dass die App mit der PS3, der PS4, dem BluRayPlayer, der XBoxOneS sowie dem AppleTV4K einwandfrei und vor allem in der gleichen Konstellation läuft. Nur eben mit dem MR401 nicht - finde den Fehler Zwinkernd

         

        Bekomme ich also solchen Schrott ohne Lösung serviert, ist das nicht witzig und vor allem kein Zeichen von Qualität was die Hardware und den Service angeht. Sorry liebe Ex-Kollegen, aber das war großer Mist und das geht viel besser...

         

        LG

        Heiko

        Highlighted
        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 17 von 65
        Hallo @heiko.thyssen, @manfred3,


        danke für eure Hinweise. Ich merke, ihr seid sehr tief in der Materie drin. Das ist natürlich auch gut so.
        Ich geb' zu, ich bin das Thema blauäugig angegangen. Die Kollegen sprachen davon, dass das native HDMI-Kabel solche Fehler ausschließen würde und ich gab es weiter.
        Nun, da ich aber eure Antworten lese und noch weitere Kundenanfragen zu diesem Thema gesehen habe, denke auch ich, dass die Inkompatibilität angegangen werden sollte und ziemlich augenscheinlich ist.
        Habe das direkt als Feedback weitergegeben, damit es zukünftig vernünftig angegangen werden kann.
        Mehr ist da aktuell leider nicht möglich. Sorry!

        Viele Grüße

        Jana K.
        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 18 von 65

        @Jana K.

         

        Erst einmal ein nettes Hallo und natürlich die Nachricht, dass mein Ärger nicht an Dich persönlich ging, aber was soll man sagen, wenn einem die Kollegen eine solche Vorlage liefern?

         

        Darauf muss man einfach reagieren, denn das war wirklich "blöd". Schauen wir mal wie es weiter geht, denn der MR401 ist offenbar tatsächlich nicht ausgereift denn wie schon zu manfred3 gesagt: PS4, XBoxOneS und AppleTV4K arbeiten mit den Apps vorbildlich und denen ist es auch egal in welcher Reihenfolge man die Geräte wie TV und AVR einschaltet, aber selbst das bekommt der MR401 nicht hin und quittiert das mit "fehlender UHD- und/oder HDCP-Unterstützung" was natürlich auch nicht dem Standard entspricht.

         

        Offenbar ist das Produkt viel zu früh auf den Markt geworfen worden und mängelbehaftet. Da kann man wirklich froh sein, dass der "Rosa Riese" keine Flugzeuge oder Autos baut Zwinkernd

         

        LG

        Heiko

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 19 von 65

        Hallo Heiko,

         

        du stehst nicht allein mit dem Problem da. Unser MR 401 zeigt zwar die Prime-App an, aber wenn ich sie einschalten will, passiert gar nichts.

         

        Andere Geräte mit Prime funktionieren einwandfrei, u.a. mit einer Sony BDV 4100 Heimkino-Anlage oder einem Philips 55PUS 7303/12 - TV.

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 20 von 65
        Hallo @heiko.thyssen,

        sicher, ich verstehe, wie du das gemeint hast.
        Solches Feedback ist ja auch wichtig und auch ich will ja lernen, wie die Lösung tatsächlich ist - was sein kann und was weniger sein kann.
        Deshalb fand ich das Feedback sehr wichtig.
        Es tut mir auch leid, dass ich da aktuell leider nichts weiter tun kann, als die bereits genannten Tipps.
        Ich hoffe, dass sich dies in Zukunft bessert.


        Viele Grüße

        Jana K.
        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.