Antworten

MR401 über WLAN Repeater 1750E anbinden

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 11 von 13

Hallo,

 

genau das gleiche Problem habe ich auch.

Speedport sendet WLAN an FritzRepeater 1750E, dann per LAN Kabel an Fritzbox und die auf die verschiedenen Geräte. In unregelmäßigen Abständen kommt aber wohl nicht genug an da das Bild stockt und die Meldung im TV kommt dass das Signal nicht ausreicht. Es ist aber nicht immer sondern in unregelmäßigen Abständen das verstehe ich nicht. Vielleicht versuche ich mal beim Repeater mit den Ghz Bändern rum zu spielen... Oder hat jemand einen Tipp oder das gleiche Problem?
Danke

Gruß Micha

Highlighted
1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 12 von 13

Hallo @kenny1871 

Das schwächste Glied in der Kette ist die WLAN Verbindung zwischen Speedport und Fritz 1750E. Damit hatte ich bisher immer nur Probleme. Wenn Du eine W-Lan Lösung nutzen musst, dann empfehle ich doch eher auf ein homogenes System (dann mit Mesh). Also entweder eine Fritzbox als Haupt Router und dann ein Fritz Mesh mit Fritz 1750E oder wenn Du beim Speedport bleiben möchtest, dann statt Fritz 1750E einen Speed Home.

 

Gruß Ralf

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 13 von 13
Hallo @kenny1871,

herzlich willkommen in der Telekom hilft Community & schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Bezüglich des Sachverhaltes kann ich mich @Ralfguet anschließen. - Vielen Dank dafür.

Hier https://www.telekom.de/zuhause/heimvernetzung/mesh-funktionen finden Sie alle relevanten Informationen dazu.

Liebe Grüße
Christina P.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.