Antworten
Gelöst

Magenta Cloud

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 3

Ich habe Bilder auf meiner Magenta Cloud. Wenn ich die Bilder am Laptop anschaue ist alles ok. Wenn ich die Bilder am Fernseher in der APP anschaue sind viele Bilder um 90° gedreht.

Was muß ich tun ?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 3

Hallo @kpf2706 

 

In den Bilddateien wird von vielen der heutigen Geräte in der Exif-Info die sogenannte Drehungsinformation gespeichert.

Wird diese Info vom jewiligen Gerät/Programm bei der Betrachtung ausgewerte, so wird das Bild richtig herum angezeigt.

Leider wird auch heutzutage bei den meisten TV-Geräten diese Info nicht ausgewertet und je nachdem wie der Fotoapperat beim Knipsen gehalten wurde, wird das Bild dann gedreht angezeigt.

Hier bleibt also nur, das Bild richtig herum gedreht abzuspeichern, oder ein neuer Fenseher, der diese Info auswertet.

Ausgewertet werden kann die Drehungsinformation natürlich nur,wenn sie beim Erstellen des Bildes auch angelegt wurde...

 

Mein Weg zur Fritzbox hinter dem Speedport Hybrid : https://lubensky.de/hybrid
Tipps zur Störungseingrenzung am Hybridanschluss: https://lubensky.de/hybrid/stoerungseingrenzung.htm
Probleme mit dem ISDN-Adapter? https://lubensky.de/hybrid/isdn-adapter.htm

2 ANTWORTEN 2
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 3

Hallo @kpf2706 

 

In den Bilddateien wird von vielen der heutigen Geräte in der Exif-Info die sogenannte Drehungsinformation gespeichert.

Wird diese Info vom jewiligen Gerät/Programm bei der Betrachtung ausgewerte, so wird das Bild richtig herum angezeigt.

Leider wird auch heutzutage bei den meisten TV-Geräten diese Info nicht ausgewertet und je nachdem wie der Fotoapperat beim Knipsen gehalten wurde, wird das Bild dann gedreht angezeigt.

Hier bleibt also nur, das Bild richtig herum gedreht abzuspeichern, oder ein neuer Fenseher, der diese Info auswertet.

Ausgewertet werden kann die Drehungsinformation natürlich nur,wenn sie beim Erstellen des Bildes auch angelegt wurde...

 

Mein Weg zur Fritzbox hinter dem Speedport Hybrid : https://lubensky.de/hybrid
Tipps zur Störungseingrenzung am Hybridanschluss: https://lubensky.de/hybrid/stoerungseingrenzung.htm
Probleme mit dem ISDN-Adapter? https://lubensky.de/hybrid/isdn-adapter.htm

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 3 von 3
Hallo @kpf2706,

herzlich willkommen in der Telekom hilft Community.

Es ist wie von @aluny beschrieben. Die App am TV wertet die Information über die Bildorientierung in den Exif-Daten nicht aus und zeigt das Bild darum nicht automatisch richtig herum gedreht. Die Bilder müssen also entsprechend bearbeitet werden, damit sie richtig herum am Fernseher zu sehen sind.

Grüße
Peter
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.