Antworten
Gelöst

Magenta Receiver 401 schaltet sich nachts komplett aus

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 6 von 10
Zu 1: Bitte, nach Möglichkeit, testweise mal eine direkte LAN Verkabelung herstellen (muss nicht schön aussehen, damit soll nur getestet werden, ob die Powerline nicht vielleicht die Ursache ist)

Zu 2: Bitte mal testweise eine andere Steckdose verwenden für den Receiver

Zu 3: Aus oder Stufe 1. Stufe 2 hat in Vergangenheit schonmal zu ähnlichen Fehlern geführt.

Zu 4: ok. Ansonsten hätte ich gesagt, dass diese testweise mal ausgeschaltet werden sollte Zwinkernd

Bitte alle Punkte einzeln testen, um die Ursache eingrenzen zu können Zwinkernd
Liebe Grüße, Dominik
 Verkäufer / Servicetechniker im Telekom Shop Krefeld
 Telekom-hilft Spezialist für den Bereich "Fernsehen" (Hobby)
Ratgeber dLANInfos MR401Smart Home mit SP Smart

Information: Diese Community ist ein Kunden-helfen-Kunden Forum. Sollte die Hilfe eines Mitarbeiters benötigt werden, bitte Kundendaten im Profil hinterlegen.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 10

Zu 1   Hatte mein Vater schon getestet. War das gleiche Problem. 

2 und 3   werden wir ausprobieren bzw. im Router nachschauen. 

 

Danke für die Tips, werde mich melden!  

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 10

Mein Vater hat gestern abend den Fernseher ausgeschaltet und nicht nur auf Stand-By. Und siehe da.... der Receiver war an!!!

Zusätzlich hat er auch die Programmierung des TV aus der Fernbedienung des Receivers gelöscht. Das haben wir bei der ersten Installation gemacht, stand in der Anleitung. Meine Eltern werden jetzt beide Varianten übers Wochenende testen, aber wir sind schon mal einen Schritt weiter. Ich werde mich wieder melden, wenn wir dann die Lösung haben. Trotzdem schon mal danke an alle für ihre Tips!!!

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 9 von 10
Guten Abend @annika72 schön, dass Du auch den Weg zu uns gefunden hast. Fröhlich

Super, dass Du Dich um das Anliegen deiner Eltern kümmerst und wie ich sehe, bist Du in der Tat schon ein Stück weiter gekommen. @Ludwig II und @Dominik Letica haben hier ja schon bestens unterstützt. Vielen Dank dafür.

Ich bin gespannt was Du nach dem Wochenende berichtest.

Grüße Anne W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 10 von 10

Hallo zusammen,

 

so wie es aussieht, haben wir die Lösung tatsächlich gefunden!!!

Meine Eltern haben jetzt den Fernseher mehrere abende ausgeschaltet, statt nur in den Stand-by Modus.  Und tatsächlich war der Receiver am nächsten morgen auf Stand-by. Es lag also wirklich am Fernseher!!! Ich möchte mich nochmal für die große Hilfe bedanken, wir wussten nämlich wirklich nicht mehr weiter Fröhlich)

 

Grüße

Annika