• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Magenta funktioniert nicht mehr richtig

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 26 von 30
        @mairo,

        kein Problem, nur kein Stress. Fröhlich Ich freue mich über Feedback sobald du es versucht hast.

        Leider ist der Fehler nicht genau auf den Router Wechsel zurückzuführen.

        Beste Grüße
        Julia U.
        Highlighted
        4 Sterne Mitglied
        4 Sterne Mitglied
        Beitrag: 27 von 30

        Also irgendwie ist alles unverändert...

        Ich habe gestern Abend andere Mediatheken genutzt: Keinerlei Probleme. Netflix laüft auch ohne Probleme. Live-TV: keine Probleme. Nur halt die gelegentlichen Problemen bei der ZDF Mediathek.

        Die Standbilder habe ich gelegentlich bei der Wiedergabe von Inhalten in der ZDF Mediathek. Aber auch nur manchmal!!!
        Ich habe es auch mal ohne jegliche sonstige Netzwerkkomponenten. Ich wollte allerdings jetzt nicht mein gesamtes Netzwerk lahm legen für mehrere Tage bist der Fehler wieder auftritt...
        Ein Neustart des Receivers löst ja auch meist die Zugriffsprobleme auf die ZDF Mediathek.
        Ich habe auch mal den Netzwerkverkehr beaochatet: Bei Live-TV werden ja kontinuierlich Datenpakete gesendent.Ein Pufferung der Inhalte auf der Festplatte des Receivers ist nur kurz. Bei der Wiedergabe von Inhalten aus den Mediatheken ist das anders. Dort werden größere Blöcke gepuffert und dann wiedergegeben, der Datenstrom ist nicht kontinuierlich: Es wird ein größeres Paket gesendet, dann ist kurz Pause, dann wird wirder ein größeres Paket gesendet, wieder Pause usw.. Daher sollte es eigentlich hier (auch wenn kurze Netzwerkverzögerungen auftauchen) zu keinen Stockungen oder so kommen. Der Puffer sollte eigentlich groß genug sein um einige Sekunden Netzausfall zu überbrücken. Die "Belastung" des Netzwerks ist im Live-TV-Betrieb also eigentlich viel anfälliger, jedoch treten hier keine Probleme auf!

        Auffällig ist wirklich, dass die Mediathek bis zum Wechsel des Routers ohne Probleme funktionierte. Auch liest man häufig in diversen Foren (auch hier), dass Probleme mit Mediatheken und dem Speedport Smart 3 auftreten. Ich bin also nicht alleine mit dem Problem.. Was kann man sonst noch überlegen? Ein Port-Reset? Aber prinzipiell funktioniert der Anschluss ja. Auch größere Downloads aus dem Internet laufen mit rund 11,5 MB/Sek. ohne Schwankungen. Da wird ein Port-Reset wohl keinen Sinn machen.

        Auch sehe ich, wenn ich einen Milticastfähigen Switch von Netgear einsetze, keinerlei Netzwerkfehler, fehlerhafte oder verlorene Pakete. Powerline-Adapter gibt es nicht.

         

        So ganz auszuschlißen ist die Firmware des Routers vielleicht nicht, denn es gab mit diesem Modell ja auch Wiedergabeprobleme mit dem MR400. Auch das wurde erst im nachhinein entdeckt und behoben.

         

        Also muss ich wohl abwarten und mit den gelegentlichen Problemen leben. Vielleicht bringt eins der nächsten Updates für Firmware oder Router eine Verbesserung...

         

        Gruß

        mairo

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 28 von 30
        Hallo @mairo

        mein Kollege @Sören M. hat die Beobachtungen in der Telekom hilft Community zur Nutzung von Mediatheken bei Verwendung eines Speedport Smarts 3 bereits weitergegeben.

        https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Seit-Wechsel-auf-Speedport-Smart3-haengt-der-Zugriff-au...

        Dort wird auch Feedback erfolgen.

        Gruß

        Jürgen Wo.
        Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
        4 Sterne Mitglied
        4 Sterne Mitglied
        Beitrag: 29 von 30

        Ja, danke, habe ich auch gesehen.

        Vielleicht hilft ja nochmal eine kleine weitere Konkretisierung: Meine Kinder nutzen häufig die ZDFtivi Mediathek. Wenn sie diese direkt anwählen, dann "hängt" die App und es erscheinen keine Inhalte zur Auswahl. Bricht man die App ab, geht zunächst in die "normale" ZDF Mediathek, dort wieder zurück und dann in die ZDFtivi Mediathek, dann funktionieren auch dort die Inhalte. Wie schon erwähnt, gehe ich nicht von einem Netzwerkfehler in meiner Netzwerkstruktur aus, sondern von einem "Software-/Firmwareproblem". An welcher Stelle auch immer.... Vielleicht hilft meine Beschreibung noch weiter.. Wir bleiben am Ball..

         

        Gruß

        mairo

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 30 von 30
        Hallo @mairo

        vielen Dank für die Ergänzung. @Sören M. zur Kenntnis.

        Gruß

        Jürgen Wo.
        Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.