Antworten

MagentaTV App kein TV-Livestream wenn Smart View aktiviert - HDCP-Kopierschutz :-(

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 34

Hallo Zusammen,

 

es ist schon viel zum HDCP-Kopierschutz und MagentaTV hier geschrieben worden und ich müsste inzwischen auch alle Beiträge der letzten zwei/drei Jahre dazu gelesen haben. Leider ohne Erfolgserlebnis zur Lösung unseres Problem:

 

Ist Smart View am Handy/Tablett aktiviert und das Android-Gerät mit Chromecast/Anycast verbunden, kann in der MagentaTV-App  kein TV-Programm angesehen werden, auch keine öffentlich Rechtlichen mehrTraurig Es kommt die Fehlermeldung „Der Inhalt kann nicht auf dem TV-Gerät angezeigt werden, weil der HDCP-Kopierschutz nicht unterstütz wird. (F107010)“. Videos/Filme/Serien usw. aus der Megathek laufen auch weiterhin ebenso Filme bei denen in die jeweiligen Mediatheken weitergeleitet wird. Ebenso gibt es keine Probleme beim Ansehen von Live-Streams der TV-Sender im Browser, wenn man diese dort aufruft, bei Nutzung der Netflix-App usw. (Verwendete Hardware: Samsung Galaxy S7, Tab A / SM-T585 und TV Sony BRAVIA TV KDL_32P3030)

 

Ich habe schon die Tipps sowohl mit HDMI-Splitter als auch HDMI-Switch zwischen Chromecast/Anycast und TV ausprobiert. Die Stromzuführung aller Geräte unterbrochen und in allen möglichen Reihenfolgen wieder eingesteckt. Der Fehler mit MagentaTV bleibt. Im Browser laufen alle TV--Sender problemlos und auch z. B. in der Netflix-App lässt sich alles über Chromecast/Anycast auf's Fernsehgerät spiegeln.

 

Ohne Streamen auf's TV ist die MagentaTV App leider praktisch wertlos. Hat jemand hier dazu noch einen Tipp oder sollte ich MagentaTV App Plus schnellstmöglich kündigen? Die 96 € im Jahr sind so leider zum Fenster hinaus geworfen Traurig  

 

Herzlichen Dank für eure Tipps und Anregungen

33 ANTWORTEN 33
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 34

@mapoe_1  Siegeln auf den Fernseher wird nicht unterstützt. 

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 34

Danke, Thunder 44, für die Info. Wie kann man erreichen, dass der Fernseher siegeln unterstützt? Warum werden auch die öffentlich Rechtlichen Sender durch die MagentaTV App geblockt, wo diese doch direkt im Internet ohne Einschränkung frei empfangbar sind und m. W. es auch sein müsen?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 34

@mapoe_1  schrieb:

Danke, Thunder 44, für die Info. Wie kann man erreichen, dass der Fernseher siegeln unterstützt? Warum werden auch die öffentlich Rechtlichen Sender durch die MagentaTV App geblockt, wo diese doch direkt im Internet ohne Einschränkung frei empfangbar sind und m. W. es auch sein müsen?


@mapoe_1  das kannst nirgends einstellen zum spiegeln.

Du kannst ja nicht mal einen Screenshot machen wird auch nicht unterstützt. Wenn es ging dann brauchen andere keinen Receiver mehr für Entertain TV 

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 34


Keine Sendungen schauen mit MagentaTV auf dem TV, ohne Receiver, Thunder 44 ??? Gerade dafür wird doch die App von der Telekom massiv beworben, z. B. mit

"Fernsehen, Serien, Filme und vieles mehr für 7,95 € mtl.

  • 75 TV-Sender, davon 45 in HD

UNTERSTÜTZT ALLE GERÄTE

Exklusive Inhalte auf dem Gerät deiner Wahl: Smartphone, Tablet, Laptop & Fernseher via Google Chromecast."

(https://www.telekom.de/magenta-zuhause/magenta-tv-plus/produkte/1472?wt_mc=sk_ta_14_fn-tp_1599570185...

 

Als Erläuterung steht dann noch dabei: "Vorraussetzung für die Nutzung: Apple iOS ab Version 6, Android 6.0 "Marshmallow", Chromecast ist ein Streaming-Gerät mit dem du dir das ganze MagentaTV Angebot auf dem Fernseher anschauen kannst."

 

Dieses wird bei uns erfüllt und trotzdem ist das Anschauen keiner TV-Sendung live (mehr) möglich. Bleibt also nur, MagentaTV App Plus wieder zu kündigen und das bezahlte Geld wegen Fehlens von zugesicherten Eigenschaften von der Telekom zurückzufordern. Traurig

 

Oder hat jemand hier eine andere Idee?