Antworten

MagentaZuhause M Hybrid (2) mit TV Plus

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 8

Moin,

ich bin derzeit extrem frustriert. Grund: von Produktupgrade zu Produktupgrade wurden alte Zöpfe abgeschnitten, Funktionen unzugänglich gemacht und das Produkt mitlerweise unzumutbar gemacht. 

  1. MagentaTV - Programm-Manager war eine prima Geschichte. Mit dem Produktwechsel auf EntertainTV war der Zugriff nicht mehr möglich, und der Zugriff auf web.entertaintv.de mit meinen Zugangsdaten ist nicht möglich. Es wird mir derzeit nur der Zugang über ein zusätzliches kostenpflichtiges Upgrade angeboten. Vertragserfüllung sieht anders aus.
  2. MagentaTV - EPG im MR400/MR200 MagentaTV: Die Serienaufnahme neuer Aufnahmen deaktiviert schon vorhandene Aufnahmen. Offensichtlich kann das Produkt nur eine sehr begrenzte Anzahl von gleichzeitigen Aufnahmen mit dem gleichen Titel handhaben. Womit wir bei Schachpunkt Nummer 3 sind
  3. MagentaTV - Der Fokus bei der Programmierung einer Aufnahme in EPG wird nicht zurück zu EPG geleitet, sondern benötigt 3maliges betätigen der "Zurück" Taste. Werft einfach Eure Programmierer raus.
  4. HotspotFlat - nicht TV (aber es gibt ja auch keine übergreifense Sektion oder ordentliche Email Supportline mehr)
    Zwar ist auch WLAN to GO Vertragsbestandteil, aber das ist nur aktiv, wenn der Hybridrouter DSL UND LTE Connect hat. Tut man dieses, hat aber seine IP Telefonie auf einer nachgelagerten FritzBox, sorgt das Produkt regelmäßig für Verbindungsabbrüche der Telefonie - unzumutbar. Einzige funktionierende Lösung : trenne DSL und LTE, mit der Konsequenz, daß der Hybridrouter WLAN to GO nicht scharf mach, also kein FON WLAN aktiviert. Nichtsdestotrotz ist aber auch HotspotFlat Vertragsbestandteil, funktioniert aber nicht. Auch Passwortwechsel bringen nichts, Nutzung auf verschiedenen Geräten (Tablet, unterschiedliche Smartphones) ist konsequent erfolglos.

 

Alles in allem stelle ich fest, gute Vertragserfüllung und funktionierende Produkte sehen anders aus, Produktfortschreibung von Bestandsprodukten bei deren Weiterentwicklung, die sicherlich sinnvoll und notwendig ist, ebenfalls.

 

Und ich möchte niemanden hier im Forum bashen. Ich weiß, daß hier Kollegen unterwegs sind, die versuchen, diese Mängel, so gut es geht, nachzubessern. Aber die Mängel existieren und werden über lange Zeit nicht gefixt.

 

Mit sehr angefressenen

Klaus-Dieter Suhrke

 

7 ANTWORTEN 7
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 8
  1. Warum nutzt du nicht einfach die Suchfunktion? 
    Was ist der Programm Manager?
  2. Ergibt doch auch logisch überhaupt keinen Sinn! Eine Serie kann es nur einmal geben, wenn du für die Serie schon eine automatische Serienaufnahme programmierst, wieso solltest du die für die gleiche Serie noch einmal programmieren?
  3. Bissel überheblich biste schon oder?
  4. Du hast keine HotSpot Flat als Vertragsbestandteil, wenn du rein einen Magenta Zuhause M Hybrid (2) mit TV Plus hast, du hast WLAN TO Go als Vertragsbestandteil. WLAN TO Go unterscheidet sich von der HotSpot Flat. Das du hier den Tarif nicht so nutzt wie gedacht ist DEIN Problem und du kannst glücklich sein, dass deine Funkzelle noch nicht das Update bekommen hat. Hybrid ist für eine Bündelung von DSL + LTE gedacht, wer LTE o. DSL only ohne Bündelung nutzt bekommt irgendwann den LTE Anteil gesperrt. 

    Der vereinbarte Boost ist auch nur dafür gedacht, den DSL Anschluss zu beschleunigen und nicht dir einen 2. Internetanschluss zu bieten. Nutze einfach den Vertrag so wie er vereinbart wurde. 

 

Bevor du hier von Vertragserfüllung quatscht solltest du dir den Vertrag erstmal überhaupt durchlesen. 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 8

@suhrke  schrieb:
  1. MagentaTV - Programm-Manager war eine prima Geschichte. Mit dem Produktwechsel auf EntertainTV war der Zugriff nicht mehr möglich, und der Zugriff auf web.entertaintv.de mit meinen Zugangsdaten ist nicht möglich. Es wird mir derzeit nur der Zugang über ein zusätzliches kostenpflichtiges Upgrade angeboten. Vertragserfüllung sieht anders aus.

Die Seite heißt web.magentatv.de und funktioniert bei mir einwandfrei, kostenlos, ich nutze das mehrmals täglich.

Wenn es bei Dir nicht geht:

Welche Seite rufst Du auf, welche Fehlermeldung kommt (Screenshot)?

 


@suhrke  schrieb:

 

MagentaTV - EPG im MR400/MR200 MagentaTV: Die Serienaufnahme neuer Aufnahmen deaktiviert schon vorhandene Aufnahmen. Offensichtlich kann das Produkt nur eine sehr begrenzte Anzahl von gleichzeitigen Aufnahmen mit dem gleichen Titel handhaben.

Verstehe das Problem nicht.

Gib doch bitte mal ein konkretes Beispiel, was Du programmiert hast und jetzt programmieren willst.

Dass bestehende Aufträge "deaktiviert" werden habe ich noch nicht gehabt, und wüsste auch nicht, was das sein sollte. Entweder eine  Aufnahme ist geplant oder nicht.

Wo kommen denn gleichzeitige Aufnahmen mit dem gleichen Titel her? Ein Sender sendet doch zu einer Zeit nur eine Sendung mit einem Titel?

 


@suhrke  schrieb:

 

MagentaTV - Der Fokus bei der Programmierung einer Aufnahme in EPG wird nicht zurück zu EPG geleitet, sondern benötigt 3maliges betätigen der "Zurück" Taste. Werft einfach Eure Programmierer raus.

Ja, der Unterschied zwischen Exit und Zurück wird nicht immer ganz richtig genutzt.

 

Edit: hab's gerade probiert:

EXIT führt zurück ins Live TV (richtig)

einmal ZURÜCK führt wieder ins EPG (auch richtig)

 

Kannst Du bitte mal beschreiben, wohin ZURÜCK bei Dir führt?

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 8
Guten Abend @suhrke vielen Dank für die offenen Worte.

Ich werde hier nicht ins Detail gehen, denn das haben @CyberSW und @falk2010 schon gemacht. Aktuell warte ich gespannt auf die Rückmeldung.

Grüße Anne W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 8

Moin,

die gleichnamigen Aufnahmen gibt es z.B. im Eurosport 1. Ich versuche z.B. alle Snooker Events aufzunehmen. Früher ging das per Serienaufnahme gut. Heute passiert es mir immer wieder, daß wenn ich eine noch nicht programmierte Sendung an einem Folgetag programmiere eine andere Aufnahme u.U. deprogrammiert wird. Hängt vermutlich damit zusammen, daß es zu bestimmten Zeiten 4 bis 6 gleichnahmige Sendungen UNTERSCHIEDLICHEN Inhalts am Tag gesendet werden. Ich muß die z.Z. fast alle als Einzelaufnahmen programmieren.