• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        AW: Media Receiver 401+201 bleiben bei 10% stehen

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 51 von 88

        Es kann doch aber nicht sein das sowas so lange dauert.

        Wenn z.B. ein Handy ständig neu gestartet werden müsste, was wird man damit wohl machen???

         

         

        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 52 von 88

        Bei mir ist das Problem seit 1 Woche nicht mehr aufgetreten, wurde auf VDSL 250 umgestellt und musste im Zuge dessen die Devolo 500 außer Betrieb nehmen da diese zu massenhaften Fehlern auf der Leitung geführt haben. Mit VDSL 100 lief die Leitung fehlerfrei, nehme an das sich durch die erhöhte Frequenz bei VDSL 250 die Signale gegenseitig stören. 

        Hab jetzt den Fritz 1750E im Einsatz und der 10%Bug ist nicht mehr aufgetreten.

        Ob das Problem durch das wegnehmen der Devolo oder aber die Neuschaltung auf VDSL 250 gelöst wurde weiß ich allerdings nicht Fröhlich 

        Highlighted
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 53 von 88

        Also...
        ich fahre jetzt zu einer fast 80 Jährigen Nutzerin um ihr privat mit dem Receiver 10% Problem zu helfen, nachdem der Kundendienst den dritten Router getauscht hat und es nichts gebracht hat. das ist alles andere als professionell
        Wenn das dauernde resetten der Workaround ist, werde ich ihr Raten nicht zu zahlen, bis es läuft und ggf einen 30x er Receiver besorgen.
        das kann es so nicht sein.

        4 Sterne Mitglied
        4 Sterne Mitglied
        Beitrag: 54 von 88

        @henkxl  schrieb:

        Also...
        ich fahre jetzt zu einer fast 80 Jährigen Nutzerin um ihr privat mit dem Receiver 10% Problem zu helfen, nachdem der Kundendienst den dritten Router getauscht hat und es nichts gebracht hat. das ist alles andere als professionell
        Wenn das dauernde resetten der Workaround ist, werde ich ihr Raten nicht zu zahlen, bis es läuft und ggf einen 30x er Receiver besorgen.
        das kann es so nicht sein.


        Hallo,

        nur zur Info:

        Ein 300er Receiver wird an dem Anschluß nicht mehr funktionieren, da mit dem Umstieg auf den 400er
        auch auf eine andere Plattform geschwenkt wurde.

        MagentaZuhause XL mit TV Plus
        Fritz!Box 7590
        Fritz!WLAN Repeater 1160
        Samsung UE55JU7090
        1xMR 401 / 2x MR 201
        Alle MR über einen Netgear GS105Ev2 Switch der am LAN1-Port der Fritz!Box hängt
        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 55 von 88
        Hallo @Maniac1988

        Danke für die Rückmeldung. Gut dass es nun läuft, auch wenn die Ursache ihrerseits nicht voll verifiziert werden konnte.

        Gruß

        Jürgen Wo.
        Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.