Antworten
Gelöst

Media Receiver 601 SAT mit eingeschränktem HD

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 11 von 18

Gibt es denn einen günstigen Tarif um zumindest die Jahrzehnte alte E-Mailadresse zu behalten?

 

Wenn man ohnehin das TV - Angebot und den Komfort derzeit NICHT nutzen kann.

Statt 50Mbit/s nur 4 bis 10 MBit/s, also etwa 1/5-tel des bisherigen Preises, so etwa 10.-€ im Monat.

Das noch ohne Berücksichtigung der sonstigen, durch das lahme Internet unmöglichen Leistungen.

 

Gibt es denn einen günstigen Tarif um zumindest die Jahrzehnte alte E-Mailadresse zu behalten?

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 12 von 18

Hallo @mag_thorsten 

es steht Dir frei, den Vertrag mit der Telekom zu kündigen. Die E-Mail-Adresse kann als "Free-Mail" Adresse weiter geführt werden.

 

Welche Tekekom-Tarife evtl. günstiger für Dich wären, musst Du mit der Telekom klären.

 

Gruss -LERNI-

Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen
Ich bin auch Kunde, kein "T"-Mitarbeiter
---------------------------------------------------------------------------------
Sollte jemand Rechtschreibfehler finden, kann er sie gerne behalten.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 13 von 18
Hallo @mag_thorsten,

der MagentaZuhause S Hybrid wäre bei Ihnen verfügbar, auch mit dem schnelleren LTE-Optionen. Das allerdings nur ohne TV, weil für die aktuellen MagentaTV Tarife die DSL-Bandbreite nicht ausreicht.

Wenn Sie Interesse an einem Tarifwechsel haben, können wir gern mal telefonieren. Geben Sie mir dann hier kurz Bescheid.

Viele Grüße Inga Kristina J.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 14 von 18

Wegen den Tarifen war ich ja bereits im Beratungscenter in Frankfurt, aber hier könnte man mir leider keine Alternative aufzeigen.

Sehr schade das auch immer noch kein Zeitpunkt genannt werden kann, wenn man an an ein zeitgemäßes Internet angeschlossen wird.

Alternativ für das Fernsehen einen separaten Reciver anschaffen, dann eben ohne den Komfort von Magenta- TV und zeitversetzten TV.

Aber für ein sehr langsames Internet 4 bis 10 MBit/s und einen Telefonsnschluss fast 50.- € zu zahlen ist wohl nicht mehr zeitgemäß und überhöht.

 

Da wird man wohl doch genötigt zum Wettbewerb zu wechseln, zudem dort 50 MBit/ zugesagt werden.

 

Ist denn der ehemalige Platzhirsch hierzu tatsächlich nicht in der Lage?

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 15 von 18
Hallo @mag_thorsten,

inklusive Speedport Pro und einer höheren LTE Speedoption ist der Hybrid-Tarif in der Tat nicht ganz so günstig.

Ich frage mal in unserer Fachabteilung nach, wie es mit den Ausbauplänen für Ihre Region aussieht. Sobald ich eine Antwort habe, melde ich mich wieder hier.

Viele Grüße Inga Kristina J.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.