Antworten

Megathek immer wieder Abbrüche - Inhalt kann nicht abgespielt werden, versuchen Sie es später erneut! - Abspielen nicht möglich

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 191 von 287

Lachschlager. Weiterhin Ruckler und Aussetzer. 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 192 von 287

Heute den neuen mr401 bekommen und wen wundert es.... keine Besserung 

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 193 von 287

Ich bleibe dabei: Das ist ein Performance-Problem der Megathek und keine Problem auf Kundenseite. Amazon Prime Video

z.B. läuft bei mir in HD völlig störungsfrei, auch zu den Hochlast-Zeiten in den Abendstunden.

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 194 von 287

Kurzer Zwischenbericht.

Von 20.15 bis 21.15. eine Folge Derrick. Keine Probleme. 

Seit 21.15 Schimanski Tatort.  Stand jetzt: 1,5h zur Prime Time OHNE Aussetzer. Hatte ich bisher noch nie zu dieser Uhrzeit. 

Ich bin gespannt wie es übers WE weiter geht. Läufts, dann ist das Problem vielleicht doch geklärt. Zumindest bei mir. Hier gibts ja gerade wieder ordentlich Ausfälle, wie man sieht.

Highlighted
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 195 von 287

So ganz das Wahre ist es noch nicht.
An manchen Abenden (Testzeit immer ca 20-22 Uhr) läuft ein 90 Minuten Film astrein durch, ohne jeden Ruckler.
Heute Abend aber wieder um 21.10 Uhr bei einem Borowski-Tatort (etwa nach 45 Minuten) die bekannte Verschlechterung des Bildes und Ruckeln. Das ließ sich jedoch nach kurzem Manipulieren mit der Fernbedienung (Pause-Vor-Zurück usw.) schnell beheben und der Film lief dann bis zum Ende durch.
Was positiv ist:
1. Die Häufigkeit der Ruckler hat abgenommen,
2. die GANZ dramatischen Abbrüche, bei denen die gesamte Megathek abkackt ("Bitte versuchen Sie es später erneut") und gar nichts mehr geht (außer man startet den MR neu) bleiben neuerdings aus.
Fazit: Man ist auf einem guten Weg, aber das Ziel ist noch nicht ganz erreicht.