Antworten

Menüpunkt Favoriten ist verschwunden! Hilfe!

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 121 von 138
Hallo nowhereman,

wir geben Ihre Wünsche auch direkt weiter. Es ist allerdings sinnvoller wenn Verbesserungsvorschläge über von Kunden nutzbare Eingänge eingehen. Treffen in großer Zahl Vorschläge zu bestimmten Themen ein, kann auch große Aufmerksamkeit erlangt werden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 122 von 138
hab das mal an http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/16400/Startseite/Kontakt-per-E-Mail geschickt

----> Werte Damen und Herren, mit Ihrer Entscheidung im Entertain Programmanager die Favoriten aus dem Hauptmenü zu entfernen haben Sie eine Anwenderfeindliche Entscheidung getroffen. Der User legt sich Favoriten an um SCHNELL auf seine Lieblingsprogramme zugreifen zu können. Durch Verbannung der Favoriten in Unterkategorien zwingen Sie den User zu Umständlichem herum klicken. Meiner Auffassung nach gehören die Favoriten auf Platz 1 des Hauptmenüs.

einfach kopiern und auch hinschicken
Nicht der Arbeitgeber bezahlt Dich, es sind die Kunden/User die das Geld für Deine Arbeit aufbringen.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 123 von 138
Juhu ! Ich habe Antwort bekommen !(siehe oben)

Zitat: "Sehr geehrter Herr XXXXXXX,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Die Favoriten-Liste lässt sich auf zwei Wegen wieder darstellen:

1. Menü – Fernsehen - Programmübersicht ->"Optionen" Taste auf der Fernbedienung drücken und den Punkt "Favoriten anzeigen" auswählen

2. Im Live-TV Betrieb die "Optionen-Taste drücken und "Kanalliste wählen" auswählen

Haben Sie weitere Fragen Herr XXXXXXX? Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen


Kundenservice

"


Ähm... Leute, wie steht es mit dem Verstehen des geschriebenen Wortes?
Oder soll ich etwa annehmen das ich durch unqualifizierte Antworten abgewimmelt werden soll? Übung hat die TK ja hinreichend. Man siehe ach hier --->http://www.dominik-schwarz.net/telekom-kuendigen/

Ich habe logischerweise nicht umsonst nach dem Thema gegoogelt.
Nicht der Arbeitgeber bezahlt Dich, es sind die Kunden/User die das Geld für Deine Arbeit aufbringen.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 124 von 138
Guten Morgen,

also lege ich mir wieder Zettel und Stift bereit und schreibe meine Favoritenplätze auf Papier. Wie früher. Super.

Löscht doch die Favoriten einfach komplett vom Gerät, das gibt dann noch ein paar KB frei und wir können 2 Sekunden mehr als Aufnahmekapazität nutzen.

Also mal im ernst! Was bedeutet das Wort Favoriten? Sollte doch nicht schwer sein für Mitarbeiter und die Programmierer. Sicher kann man diese nutzen. Nur wenn ich dies Funktion zur Verfügung stelle, dann muss dies auch ganz vorne stehen, sonst machen Favoriten keinen Sinn.

Lasst doch bitte die Nutzer selbst entscheiden, ob sie die Favoriten in der Programmübersicht direkt angezeigt bekommen, oder ob man sich alle Programme anzeigen lässt.

Mit freundlcihen Grüßen

Zwiebelschale
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 125 von 138
Irgendwie hab ich den Eindruck: Ob man hier schreibt, oder am Nordpol pinkelt ein Elefant an einen Baum, kommt auf das Selbe raus.
Nicht der Arbeitgeber bezahlt Dich, es sind die Kunden/User die das Geld für Deine Arbeit aufbringen.