Antworten

Nach Nutzung einer APP (z.B. Netflix) nach zurück kein Live TV möglich

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 16

So - Problem erst mal temporär gelöst - HDMI-CEC ausgeschaltet und LIVE-TV funktioniert nach Ende Netflix - wieder angehakt und Problem wieder da ! - Wie man es kennt da kommt ein neues sinnvolles Feature und man kann es nicht nutzen !

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 7 von 16
Hallo @mr. krebs, danke für die Rückmeldung. @viper.de ist das Verhalten bei dir denn auch noch so und könntest du testweise auch einmal CEC deaktivieren, damit wir schauen können, ob das Verhalten sich dadurch ändert? @mr.krebs, wenn ich die Rückmeldung erhalte, werde ich die Feststellung direkt intern weitergeben. Viele Grüße Stefanie W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 8 von 16

@Stefanie W.  schrieb:
@viper.deist das Verhalten bei dir denn auch noch so und könntest du testweise auch einmal CEC deaktivieren, 

Hallo @Stefanie W. ,

bei mir ist noch die alte Software aktiv, kann leider momentan nichts beitragen.

3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 9 von 16

Neue Software hier: .... läuft eine Aufnahme auf dem MR401 führt der Exit bei der Netflix-App zu Standbild vom Live-TV.

Auch die Wiedergabe von Aufnahmen führt nur zu einem Standbild.

Laut Ressourcenanzeige läuft aber der entsprechende HD-Live-Stream....

 

Glückwunsch. Es hilft nur:

  • Entweder MR neustarten.... schön bei eine laufenden Aufnahme
  • Oder ein paar mal wieder in die Netflix-App rein, und über das Netflix-Menu auf Netflix beenden gehen!

Unserer Meinung nach wieder ein Amok laufender Herr HDCP!

 

P.S.: Sch*** Editor.

ACHTUNG DAUERWERBESENDUNG!
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 10 von 16
@Queller Danke für den Hinweis. Konnte ich nachstellen. Grüße Alexander M.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.