Antworten

Nach Nutzung einer APP (z.B. Netflix) nach zurück kein Live TV möglich

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 16

So - Problem erst mal temporär gelöst - HDMI-CEC ausgeschaltet und LIVE-TV funktioniert nach Ende Netflix - wieder angehakt und Problem wieder da ! - Wie man es kennt da kommt ein neues sinnvolles Feature und man kann es nicht nutzen !

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 7 von 16
Hallo @mr. krebs, danke für die Rückmeldung. @viper.de ist das Verhalten bei dir denn auch noch so und könntest du testweise auch einmal CEC deaktivieren, damit wir schauen können, ob das Verhalten sich dadurch ändert? @mr.krebs, wenn ich die Rückmeldung erhalte, werde ich die Feststellung direkt intern weitergeben. Viele Grüße Stefanie W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 8 von 16

@Stefanie W.  schrieb:
@viper.deist das Verhalten bei dir denn auch noch so und könntest du testweise auch einmal CEC deaktivieren, 

Hallo @Stefanie W. ,

bei mir ist noch die alte Software aktiv, kann leider momentan nichts beitragen.

Highlighted
3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 9 von 16

Neue Software hier: .... läuft eine Aufnahme auf dem MR401 führt der Exit bei der Netflix-App zu Standbild vom Live-TV.

Auch die Wiedergabe von Aufnahmen führt nur zu einem Standbild.

Laut Ressourcenanzeige läuft aber der entsprechende HD-Live-Stream....

 

Glückwunsch. Es hilft nur:

  • Entweder MR neustarten.... schön bei eine laufenden Aufnahme
  • Oder ein paar mal wieder in die Netflix-App rein, und über das Netflix-Menu auf Netflix beenden gehen!

Unserer Meinung nach wieder ein Amok laufender Herr HDCP!

 

P.S.: Sch*** Editor.

ACHTUNG DAUERWERBESENDUNG!
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 10 von 16
@Queller Danke für den Hinweis. Konnte ich nachstellen. Grüße Alexander M.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.