Antworten
Gelöst

Nach Update mr401/201 kein bild bei Beamernutzung

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 146 von 287

@Jupp1073  schrieb:

1. Ich habe den Beamer als Hauptsystem

2. Das können Sie sich sparen mit der Gutschrift - O-Ton der GF-Beschwerde-Hotline: „.. lesen Sie die AGB‘s - für die Endgeräte ist nicht die Deutsche Telekom zuständig..“ FERTIG ist für die der Lack!

😳😬🤢🤮


O.K., dann plane ich mal besser nix ein...😂🤬

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 147 von 287

Hallo liebe Leidensgenossen,

 

ich habe das Problem für mich wie folgt „gelöst“

 

Da ich mich nicht unendlich lange damit rumärgern möchte und auf ein irgendwann einmal Update warten keine Lust habe:

 

- habe ich mir in der Bucht einen gebrauchten MR400 (99,-€) gekauft (mit dem läuft alles wie gehabt und UHD brauche ich im Moment eh nicht!)

- die Telekom nimmt den gemieteten MR401 zurück und berechnet diesen nicht weiter! (Gutschrift rückwirkend wurde bereits schriftlich bestätigt)

- jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die das alte Gerät nicht auch noch irgendwann updaten

 

Mein Fazit zu Entertain TV:

 

Ich habe Entertain erst seit knapp einem halben Jahr, aber in der Zeit schon zu viel Ärger gehabt.

Die Technik ist für mich nicht praxistauglich!

Die Hauptgründe:

- bei Internetausfall (hatte ich leider vor kurzem dank der DT für 7 Tage !!!) kein Fernsehen und keine Möglichkeit wenigsten die aufgenommenen Filme anzusehen!

- Keine zwei Aufnahmegeräte in einem Haushalt möglich

- Reaktionszeiten der Telekom bei Problemen wie z.B. diesem Update

- der laut Werbung „ausgezeichnete“ Service der DT (warum läuft gerade jetzt dauernd dieser Werbespot? Der blanke Hohn)

 

Ich werde nach Vertragsende definitv wieder auf Satelittentechnik zurückgehen. Vermutlich auch schon früher.

Hatte das wegen Kabel verlegen verworfen, aber jetzt habe ich wirklich Lust dazu bekommen.

 

Ich drücke dem Rest die Daumen, möge das Update bald kommen und auch der Fehler damit behoben werden!

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 148 von 287

Ich kann dich gut verstehen. Allerdings sind Dinge wie die Restart Funktion von Entertain bei Sat nicht möglich. Aber ja, die Stabilität und Ausgereiftheit der Sat Technik ist weit vor Entertain.

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 149 von 287

Das nicht! Dafür gibt es zur Not Mediatheken.

 

Ich schaue so gut wie immer nur aufgenommene Sendungen, daher stört mich das überhaupt nicht.

Ich habe einen TOPF (Topfield) mit diversen Taps drauf, da kann die Kiste an anderer Stelle soviel mehr als Entertain, was für mich viel wichtiger ist.

Aber da hat sicherlich jeder hier seine eigenen Vorlieben und Hintergründe!

 

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 150 von 287
Ich habe auch eine Lösung gefunden, da ich nicht auf die Telekom warten und Fußball schauen wollte. Habe einen neuen Beamer gekauft (BenQ TH683) und der funktioniert...Zwinkernd