Antworten
Gelöst

Nach Update mr401/201 kein bild bei Beamernutzung

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 171 von 287

@Ludwig II  schrieb:

@kaison  schrieb:

Das sind doch Nebelbomben.

Offensichtlich verritt Ludwig hier die Position der Telekom.

(...)

 


Die Position der Telekom ist ja noch gar nicht bekannt, wie könnte ich die dann vertreten!?

Ich vertrete niemandens Position oder Meinung, außer meiner eigenen.

 


Mit Sicherheit richtig, wobei nicht ausgeschlossen ist, dass diese sich mit den Interessen der Telekom deckt.

Im Endeffekt kommt man mit dieser Position, die Schuld bei anderen Herstellern zu suchen nicht weiter.

Ich sehe hier wirklich einen vorhandenen und nicht erfüllten Anspruch an eine bezhlte Dienstleistung. Siehe mein vorheriger  Kommentar.

Weiter kommen wir nur, wenn der Druck auf die Telekom steigt.

 

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 172 von 287

Lieber Ludwig II:

Ich bin hier nicht im Kindergarten *Ironie an/Ironie aus“ glauben Sie mir: Ich habe wichtigere Sache im Leben zu  erledigen als der Telekom wegen Entertain hinterherzulaufen!!!

In der „Sachlichkeit“ stelle ich bei Ihnen fest, das Sie - m. E. und anderer Betroffener hier - schwere Probleme beim lesen hat!
Anders ist mir die Legastenie Ludwig II (Feststellung- keine Beleidigung!) und des Posts der Telekom-Kollegen:
„... es handelt sich um einen Bug in dem Update und man ist bereits darüber diesen mit einer der nächsten Updates glatt zu ziehen...“ nicht nachzuvollziehen!
DIESE Aussage ist Ihnen also keine „Position“ der Telekom für Sie????🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️
O M G🤦🏻‍♂️

WAS haben Sie bisher zu dem Thema beigetragen???

Was genau nochmal???

Aha .. Danke und Tschüss 👋🏻 
Ironie „AN“

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 173 von 287

Hallo,

 

habe am Dienstag (02.10.18) wieder einmal die Hotline angerufen und mit einer sehr netten Mitarbeiterin gesprochen. Sie wirkte auf mich überaus kompetent und hat es tatsächlich geschafft, mir bis Samstag einen MR400 zukommen zu lassen.

Dieser funktioniert mit meinem Beamer (Epson EH-TW3200) einwandfrei. (Leider ohne Netflix)

 

Gruß, Johannes.

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 174 von 287
Geil - Sorry für die Wortwahl! <br>Ich hätte ja 3 Techniker da und der letzte hätte einen 400er dabei - alles funktionierte. Er meinte ich solle mich an die Hotline wenden, damit ich einen 400er bekomme. O-Ton der Hotline: Wir hatten vor 6 Wochen eine Abverkaufaktion und unsere Läger sind leer - außerdem dürfe Sie nur 1:1 tauschen🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️<br>Haben die nochmal „nachproduziert“ oder hätte ich mal wieder jemanden dort an der Leitung mit „... ich hab keinen Bock, Hauptsache mein Gehalt kommt am Monatsende pünktlich...“<br>😡😡😡🤬🤬🤬<br>🤢🤢🤢🤮🤮🤮<br>Das ist doch verars... hoch zehn!!!
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 175 von 287

@JohannesDerGroße  schrieb:

Hallo,

 

habe am Dienstag (02.10.18) wieder einmal die Hotline angerufen und mit einer sehr netten Mitarbeiterin gesprochen. Sie wirkte auf mich überaus kompetent und hat es tatsächlich geschafft, mir bis Samstag einen MR400 zukommen zu lassen.

Dieser funktioniert mit meinem Beamer (Epson EH-TW3200) einwandfrei. (Leider ohne Netflix)

 

Gruß, Johannes.


Ich habe  versucht herauszufinden, seit wann es dieses Gerät gibt.

Mindestens seit Oktober 2010, denn ich habe ich hier einen Kommentar vom 30.10.10 gefunden.

Das Gerät/Modell ist also mindesten acht Jahre alt!