Antworten
Gelöst

Nach Update mr401/201 kein bild bei Beamernutzung

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 216 von 287

@mi.nag  schrieb:
Dieser hier funktioniert an meinem Epson TW-9000 nicht:
https://www.amazon.de/gp/product/B00DID74K0/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1


Es kann auch nicht funktionieren, weil es kein Splitter sondern ein Switch ist.

 

Wenn überhaupt, dann funktionieren nur Splitter (mit eingebautem HDCP Dekoder):

HDCP ist ein Verschlüsselungs-Verfahren zwischen Abspielgerät und Display/TV/Projektor. Wenn man zwei Anzeigeräte gleichzeitig mit dem Abspielgerät verbinden will, müsste das Abspielgerät den Schlüssel mit beiden aushandeln können, was bei HDMI aber nicht vorgesehen ist.

Darum haben Splitter einen eigenen HDCP Dekoder, welcher mit dem Abspielgerät kommuniziert. An den beiden Ausgängen gibt der Splitter dann entweder ein unverschlüsseltes Signal aus oder über zwei getrennte Encoder zwei unterschiedlich verschlüsselte Signale.

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 217 von 287

Hallo @Svenja Ba.,

die Profildaten sind hinterlegt.

 

VG

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 218 von 287

@Ludwig II  schrieb:

....

Da die Streitkultur in diesem Thread doch ziemlich abrutscht und ich mich weder als Troll noch als seltsamer Mensch bezeichnen lassen möchte, nur weil ich anderer Meinung bin und dabei noch nie behauptet habe,  dass meine Meinung richtig sein muss, verlasse ich hiermit diesen Thread.


lieber ludwig,

 

und wir brauchen keine süffisanten, hochnäsigen fragen nach unseren schulnoten. hoffentlich bleibst du diesmal auch weg, denn du hattest das zuvor schon einmal angekündigt und bist dann doch mit obelehrerhaften, ziel- und sinnlosen posts wieder aufgetaucht.

wenn man sich den threadverlauf anschaut war kein einziger deiner posts iwie im sinne einer lösungsfindung hilfreich, alles was du von dir gegeben hast waren oberlehrerhafte und unbegründet hochnäsig klingende nachfragen, diskreditierung und/oder infragestellung von hardware, nachfragen zu verkabelungen und setups, obwohl jedem vernunftbegabten menschen klar sein musste, dass das problem mit dem update und der neuen software zusammenhängt. völlig sinnfreies geblubber.......

 

vielen dank an steff.euler für den entscheidenden hinweis/link zu einem hdmi splitter, der das problem löst👍    grossartig.

 

ich stelle mir gerade vor, wie sich jemand leicht zu beeindruckender aufgrund von ludwigs geschwurbel für ein paar tausen euro einen neuen beamer oder fernseher kauft 😂😂😂

 

lg, frank

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 219 von 287
@steff.euler

Hallo Stefan,

vielen Dank für den Beitrag, ich habe dies direkt an die Kollegen weitergeleitet.
Vielleicht hilft denen das ja auf die Sprünge, das Verhalten bald per Update zu korrigieren.

Gruß,
Ingo F.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 220 von 287

@Ingo F.  schrieb:
@steff.euler

Hallo Stefan,

vielen Dank für den Beitrag, ich habe dies direkt an die Kollegen weitergeleitet.
Vielleicht hilft denen das ja auf die Sprünge, das Verhalten bald per Update zu korrigieren.

Gruß,
Ingo F.

Lieber Ingo,

Du bist jung und glaubst noch an das Gute.

Meine Erfahrung ist, dass solche Situationen weniger durch mangelndes Fachwissen der Experten, als durch einen Ressourcenmangel und eine Abneigung des Managements gegenüber dem mit einer schnellen Lösung verbundenen Aufwand begründet sind. Oder es ist einfach ein unglaublich langsamer und ineffektiver Prozess.

 

In jedem Fall leuchtet mir die Erklärung von JohannesDerGroße  ein. Die solltest Du auch weiterleiten.

Und eigentlich sollte der Verantwortliche für die Verzögerung den ganzen Thread mal lesen. Das ist effektiver als so manche Kundenbefragung.

 

Ich hab mir den Spliiter auch bestellt und werde berichten, ob es klappt. Vielen Dank auch von mir an steff.euler.

Selbst wenn nun doch ein schnelles Update kommt, bin ich für zukünftige Schnellschüsse vielleicht gerüstet.Zwinkernd

Grüße, Kaison