Antworten
Gelöst

Phonostar - Webradio läuft nicht rund

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 226 von 233
Hallo @DreamerGiessen,

ich kann die Ungeduld verstehen. Eine Nachfrage habe ich bei den Kollegen eingekippt.
Sobald ich was höre, melde ich mich.

Viele Grüße
Heike B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 227 von 233

Was ich nicht verstehe ist,  das ja einige ORF Radiogrogramme vorhanden sind, wie Ö1, Radio Wien, Radio Niederösterreich und Radio Steiermark. Warum der Rest nicht?

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 228 von 233
Und wieder sind zwei Monate in´s Land gegangen, in denen sich rein gar nichts getan hat in Sachen Hitradio Ö3 via Phonostar Webradio auf dem Mediareceiver 400/200 bzw. 401/201! Über die Android - App funktioniert´s doch auch, warum dann nach ewig langer Wartezeit nicht auch via Magenta TV?
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 229 von 233

Und wieder sind zwei Monate in´s Land gegangen, in denen sich in Sachen Hitradio Ö3 so gar nichts getan hat! Über die Phonostar Android - App ist der Sender doch auch zu empfangen, warum dann nicht auch nach ewiger Wartezeit auch über das Phonostar Webradio via Mediareceiver 401/201 bzw. 400/200 bei Magenta TV? Wirklich ein Armutszeugnis @Heike B. !

 

Ich sehe es noch kommen, dass dieser Threat noch sein dreijähriges Jubiläum im Mai 2019 feiern kann, ECHT SCHADE!

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 230 von 233

Leider geht es nicht nur um einige Sender aus Österreich. Verschwunden sind noch andere, alle z.B. mit dem Windows-Phonostar-Player zu empfangen. Beispiel: WWOZ, weltweit als Sender für Musik aus Neworleans genutzt und der wohl erste Internet-Sender. 

Ich bin ja schon froh, daß wenigstens Ö1 bei der Telekom stabil kommt. Hoffentlich habe ich jetzt nicht schlafende Hunde geweckt, und es rüttelt wieder jemand an Ö1!